Neue Gruppe für Kinder von Eltern mit Sucht- oder psychischen Erkrankungen

Veröffentlicht am: 25.01.2022

Teaserbild Familientherapieraum Anmeldung startet ab sofort
    

Sind Elternteile von Sucht- oder psychischen Erkrankungen betroffen, gerät die Familie häufig aus dem Gleichgewicht. Es fehlen die richtigen Worte, um die Situation zu besprechen. Kinder, die die Erkrankung des Vaters oder der Mutter nicht verstehen, fühlen sich schnell verantwortlich und überfordert. Deshalb bietet die Familienberatungsstelle der Stadt Bedburg die „Ich-bin-Ich-Gruppe“ für Kinder an, deren Eltern unter Sucht- oder psychischen Erkrankungen leiden. Das Angebot, das Frau Severin und Frau Gabor leiten, zwei erfahrene Mitarbeiterinnen der Familienberatungsstelle, startet voraussichtlich im Frühjahr 2022. Die Maßnahme wird durch das LVR-Landesjugendamt Rheinland gefördert.
     

   
Hierbei handelt sich um ein kostenloses sechsmonatiges Präventivangebot zur Entlastung und Stärkung betroffener Kinder. Dieses Mal ist das Gruppenangebot für Kinder im Grundschulalter von fünf bis elf Jahren geplant. In einem geschützten Rahmen können sich diese beim Spielen über Sorgen und Ängste austauschen oder in altersgerechten Gesprächen mehr über die Erkrankung ihrer Eltern erfahren. Sie können ihr Selbstvertrauen stärken, Gruppenzusammengehörigkeit erleben und gemeinsam eine unbeschwerte Zeit verbringen. Auch die Förderung und Unterstützung des familiären Miteinanders ist ein Ziel der neuen Gruppe, die nachmittags in den Räumen der Familienberatungsstelle im zentralen Rathaus in Kaster stattfindet.
   
   

Neue Gruppe für Kinder von Eltern mit Sucht- oder psychischen Erkrankungen - kleiner Um sich anzumelden, wenden sich interessierte Eltern ganz einfach telefonisch (02272 / 402 - 530) oder per E-Mail (familienberatung@bedburg.de) an die Familienberatungsstelle. Als Ansprechpartnerinnen beantworten Frau Severin und Frau Gabor gerne alle Fragen und vereinbaren einen persönlichen Anmeldetermin im Familienberatungs- und Präventionszentrum des zentralen Rathauses in Kaster. Datenschutz und Schweigepflicht haben dabei selbstverständlich oberste Priorität.
   
   
Logo Ich-Bin-Ich-Gruppe - kleiner

 
   
   
   
   
   
    
    
    
    
    
    
      


   
   
   

Bild: Logo der „Ich-bin-Ich-Gruppe“
   
   
    
   
 
 
Bild: v. l. n. r.: Die Leitung der Gruppe für Kinder mit psychisch- oder suchterkrankten Elternteilen übernehmen Frau Severin und Frau Gabor.

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Unwetterwarnung für Freitag

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern und schweren Sturm- und Orkanböoen, die uns ab heute Mittag erreichen sollen. Das Unwetter mit anhaltendem Starkregen und bis zu 5 cm großen Hagelkörnern soll zwischen 14 Uhr und 18 Uhr bei uns den Höhepunkt erreichen. [mehr...]


Erinnerung wachhalten: Privatbibliothek zum Nationalsozialismus übergeben

Am 16.05.2022 übergab Johannes Frommen an Bürgermeister Sascha Solbach und Stadtarchivar Bastian Möller im Rathaus Kaster die private Bibliothek seines Vaters Dr. Heinrich Frommen (* 1907; † 1998). [mehr...]


Dialogreicher Kinoabend zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie

Aus Anlass zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie am 17. Mai verwandelte sich das Bedburger Schloss in ein Kino: Nach reflektierten Gesprächen über Rollenklischees und deren Ursache wurde hier der norwegische Film "Thelma" gezeigt. [mehr...]


Einnahmen des Benefizkonzerts gingen direkt in die Ukraine

Beim Benefizkonzert für die Ukraine auf Schloss Bedburg kamen ganze 4.000 Euro zusammen. Hiermit wurden dringend benötigte Hilfsgüter finanziert, die direkt in die Ukraine gingen. Auch Flüchtlingsprojekte der Malteser Bedburg wurden mit den Geldern unterstützt. [mehr...]


Ergebnisse der Landtagswahl in Bedburg und dem Rhein-Erft-Kreis

Wie haben Bedburg und der Rhein-Erft-Kreis im Rahmen der Landtagswahl gewählt? Das erfahren Sie ab Sonntagabend im Beitrag. Diesen nach Möglichkeit bitte nicht über den Internetexplorer aufrufen, da dies zu Darstellungsproblemen führen kann. [mehr...]


Reparatur-Café eröffnet am 27. Mai in Kaster

Sie wollen ihre Haushaltsgeräte oder Möbel reparieren lassen und lernen, wie man das selbst meistern kann? Diese gleich in doppelter Hinsicht hilfreiche Kombination bietet das sogenannte Reparatur-Café pünktlich zum Tag der Nachbarschaft am 27.05.2022 von 14 bis 17 Uhr an. [mehr...]


Anmeldungen für die städtischen Sommerferienspiele ab sofort möglich

Der Ansturm auf die Plätze für die städtischen Sommerferienspiele kann beginnen. Gemeinsam mit den Erlebnispädagogen von hoch³ veranstaltet die Stadt Bedburg in den letzten vier Wochen der Sommerferien unterschiedliche Themenwochen. Heißt: Kids und Jugendliche zwischen sechs und 13 Jahren dürfen sich auf vier Wochen voller Spaß und Action freuen. [mehr...]


Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am 27. Mai

Am Freitag, dem 27. Mai 2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt), bleibt das Rathaus Kaster ganztägig geschlossen. Wir bitten um Beachtung. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!