Planungen zur Neugestaltung der Spielfläche „Alt Kaster“

kinder spielen Sand HP Eine Reise durch Raum und Zeit mit Planeten & Raketen?

…in das Land der Ritter, Burgen & Drachen?

…gemeinsam mit Schiffen & Piraten über die sieben Weltmeere?

…durch Wiesen, Wälder, Höhlen mit Riesen & Zwergen?

      

Die grüne und weitläufige Spielfläche in Alt Kaster soll gemeinsam mit Kindern, Familien und Anwohnern neu gestaltet werden.

Am Freitag, dem 03. Mai 2019 um 15:00 Uhr

auf der Spielfläche in Alt Kaster

werden Mitarbeiter der Stadt Bedburg gemeinsam mit allen Interessenten kreativ, um den Spielplatz „Alt Kaster“ in eine neue Phantasiewelt zu verwandeln.

   

Alle Kinder, Eltern und Anwohner, die Lust haben sich an der Planung zu beteiligen, sind herzlich eingeladen.

Bei Fragen steht Ihnen Helena Gehring vom Fachdienst 4 –Schule, Bildung und Jugend –  gerne zur Verfügung.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Am 3. Juni startet die Bedburger Freibadsaison

Ab 3. Juni 2020 können Bürgerinnen und Bürger wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Ticketverkauf nur online ab dem 2. Juni möglich. [mehr...]


Bedburg ist „Fairtrade-Stadt“

Als 683. Kommune in Deutschland wurde die Stadt Bedburg nun ganz offiziell von Fairtrade Deutschland mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße

Die Adolf-Silverberg-Straße wird aufgrund erheblicher Fahrbahnschäden mit sofortiger Wirkung für die Dauer der Maßnahme auf einem Teilstück zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße voll gesperrt. [mehr...]


Warnung vor Eichenprozessionsspinner

Im Stadtgebiet kommt es derzeit zu einem vermehrten Befall von Eichen durch den Eichenprozessionsspinner. Wir bitten darum, abgesperrte Bereiche bzw. befallene Bäume zu meiden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!