Vollsperrung des Zu- und Abfahrtsohres der L 279 nach Kaster

Veröffentlicht am: 12.07.2019

Straßensperrungen Wir weisen darauf hin, dass das Zu-/Abfahrtsohr der Landesstraße 279 (Anschlussstelle Kaster, zur K36/Albert-Schweitzer-Straße) aus Grevenbroich kommend in der Zeit vom 21. Juli 2019 bis 31. Januar 2020 gesperrt ist. Hiervon betroffen ist auch die Auffahrt auf die L 279 am Kreisverkehr am monte mare, die im angegebenen Zeitraum ebenfalls nicht genutzt werden kann.

    

Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert und erfolgt (in Fahrtrichtung Kirchherten) über den Kreisverkehr an der Autobahn 61 sowie (in Fahrtrichtung Grevenbroich) über den Kreisverkehr am Industriegebiet Mühlenerft. Grund für die Sperrung ist die Errichtung einer Lärmschutzwand.

    

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis.

Sperrung Zu- und Abfahrtsohr L 279

Sperrung L279

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Trauungen in Bedburg • Neue Regelung lässt mehr Gäste zu

Good news: Trauungen können in Bedburg ab sofort wieder mit mehr Personen stattfinden. [mehr...]


Kein Fund bei Kampfmittelsondierungsarbeiten an der Burgstraße

Die Überprüfung auf mögliche Blindgänger des Zweiten Weltkrieges im Bereich der Burgstraße im Ortsteil Lipp hat keinen Fund ergeben. [mehr...]


Mitmachen beim Fotowettbewerb „Bedburger Frühling“

Sie können ganz einfach am Fotowettbewerb teilnehmen, indem Sie ein selbst geknipstes Bild vom Frühlingserwachen im Bedburger Stadtgebiet an redaktion@bedburg.de schicken. [mehr...]


Umgestaltung des ehemaligen Sportplatzes in Lipp: Stadt Bedburg lädt zur digitalen Bürgerwerkstatt ein

Der ehemalige Sportplatz am Pützbach in Lipp soll sich in einen ansprechenden Freiraum verwandeln. Die Stadt Bedburg lädt daher alle interessierten Bedburger*innen dazu ein, an der digitalen Bürgerwerkstatt am 1. Juni 2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr teilzunehmen. [mehr...]


Gründung der Stadtwerke Erft

Bedburg, Bergheim und Elsdorf heben Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk aus der Taufe. [mehr...]


Demokratieprojekt „NachbarschaftskulTür“ soll Gemeinschaft stärken

Um die Nachbarschaft in Bedburg zu stärken, hat unsere Stabsstelle Soziale Stadt das Projekt „NachbarschaftskulTür“ ins Leben gerufen. Vom 28. bis zum 30. Mai 2021 haben die Bürger*innen die Möglichkeit, ihren Nachbar*innen auf eine besondere Art und Weise Danke zu sagen oder diese besser kennenzulernen. [mehr...]


Start der ISEK-Förderprogramme: Stadt Bedburg nimmt nächsten Schritt für eine attraktive Innenstadt

Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) zur Verschönerung und nachhaltigen Weiterentwicklung der Innenstadt können Bürger*innen ab sofort Zuschüsse aus dem Verfügungsfonds und dem Haus-, Hof- und Fassadenprogramm beantragen. [mehr...]


Kinderspielefest 2021

Das Kinderspielefest findet coronabedingt am 6. Juni 2021 von 12 bis 16 Uhr, für 4- bis 12-jährige Kinder und ihre Familien in Form eines kostenfreien Drive-in-Autoparcours statt. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!