Vollsperrung des Zu- und Abfahrtsohres der L 279 nach Kaster

Straßensperrungen Wir weisen darauf hin, dass das Zu-/Abfahrtsohr der Landesstraße 279 (Anschlussstelle Kaster, zur K36/Albert-Schweitzer-Straße) aus Grevenbroich kommend in der Zeit vom 21. Juli 2019 bis 31. Januar 2020 gesperrt ist. Hiervon betroffen ist auch die Auffahrt auf die L 279 am Kreisverkehr am monte mare, die im angegebenen Zeitraum ebenfalls nicht genutzt werden kann.

    

Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert und erfolgt (in Fahrtrichtung Kirchherten) über den Kreisverkehr an der Autobahn 61 sowie (in Fahrtrichtung Grevenbroich) über den Kreisverkehr am Industriegebiet Mühlenerft. Grund für die Sperrung ist die Errichtung einer Lärmschutzwand.

    

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis.

Sperrung Zu- und Abfahrtsohr L 279

Sperrung L279

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Martinsumzüge 2019

Im November finden im Stadtgebiet zahlreiche Martinsumzüge statt. Hier finden Sie eine Übersicht. [mehr...]


Gleisbauarbeiten im Bedburger Streckenbereich

In der Nacht vom 28. Oktober, 22.00 Uhr bis 29. Oktober, 06:00 Uhr kann es zu Lärmbelästigungen durch Gleisbauarbeiten kommen. [mehr...]


Standesamt und Untere Bauaufsicht kurzzeitig geschlossen

Aufgrund von Bauarbeiten im Rathaus Kaster bleibt das Standesamt am 22. Oktober ab 14 Uhr sowie am 23. Oktober ganztägig geschlossen. Die Untere Bauaufsicht ist am 21. Oktober ab 14 Uhr sowie am 22. Oktober ganztägig nicht erreichbar. [mehr...]


Hoch hinaus bei den städtischen Herbstferienspielen 2019

Mit selbstgebauten Flugdrachen ging es für 6- bis 12-jährige Kinder bei den diesjährigen Herbstferienspielen der Stadt Bedburg vom 14. bis 18. Oktober 2019 auf dem Gelände des Schulzentrums ab in die Lüfte und hoch hinaus. [mehr...]