Zweiter Wasserzähler für Garten/Gartenteich

Wasser Die Stadt Bedburg weist alle Bürgerinnen und Bürger auf die Möglichkeit hin, einen zweiten Wasserzähler für private Gärten inkl. der Gartenteiche – jedoch ohne Swimmingpools – zu installieren. Die zusätzliche Vorrichtung hilft bei der Einsparung von Kanalbenutzungsgebühren.

Die Installation kann selber oder durch eine Fachfirma vorgenommen werden. Die Wasserzähler sind für sechs Jahre geeicht und müssen nach Ablauf dieser Zeit ersetzt werden. Voraussetzung für diesen zweiten Wasserzähler ist, dass sich keine Abflüsse oder Waschbecken unter dem Anschluss befinden.

Nach Installation des Wasserzählers sollten zwei Fotos per E-Mail an den zuständigen Fachdienst 6 - Hochbau, Tiefbau, Bauhof der Stadt (abgaben@bedburg.de) geschickt werden. Mit dem ersten Bild dokumentiert man das Umfeld des Anschlusses (2 x 2 m), mit dem zweiten wird der aktuelle Zählerstand festgehalten. Danach müssen Bürgerinnen und Bürger lediglich zum Ende jedes Jahres den Zählerstand mitteilen. Die Differenz wird dann jeweils vom Schmutzwasserverbrauch der Rechnung ihres Wasserversorgers abgezogen.

Bei weiteren Fragen steht Herr Stroben vom Fachdienst 6 zur Verfügung.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Stadt Bedburg - Haushalt sieht einen Überschuss von 4,5 Millionen Euro vor!

In der Sitzung des Rates der Stadt Bedburg vom 28. Januar 2020 wurde die Haushaltssatzung für die Jahre 2020 und 2021 in Form eines Doppelhaushaltes dem Rat zugeleitet. Der städtische Haushalt sieht für das Haushaltsjahr 2020 einen Überschuss in Höhe von 4,5 Millionen Euro vor. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Stellvertretende Schiedsperson gesucht

Wir weisen darauf hin, dass das Amt der stellvertretenden Schiedsperson des Schiedsamtsbezirks Bedburg frei wird. Interessierte können sich bis zum 12. März 2020 hiefür mit einem kurzen Lebenslauf schriftlich bewerben. [mehr...]


Fortsetzung der Bürgersprechstunden im Rathaus Kaster

Bürgermeister Sascha Solbach lädt am 3. März 2020 zur ersten Bürgersprechstunde des Jahres ein. Künftig können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bedburg ihre Anliegen, Sorgen oder Anregungen jeden 1. Dienstag im Monat in einem persönlichen Gespräch vorbringen. [mehr...]


Ressourcenschutzsiedlung Kaster - Vorankündigung Unterlagen und Lostermin

Die städtischen Grundstücke des Baugebietes "Ressourcenschutzsiedlung Kaster" werden wieder in einem Losverfahren vergeben. Der Lostermin findet am 28. März 2020 in der Bürgerhalle Königshoven (Josef-Schnitzler-Straße 30) statt. [mehr...]