Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre

Hilfe Bild

Suchen Sie jemanden zum Reden? Denken Sie über die Abnabelung von zu Hause nach oder haben Sie persönliche Fragen, die Sie ansprechen möchten? Dann können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

Durch die Corona-Verordnungen ist ein persönliches Gespräch zurzeit leider nicht möglich.

     

Kontakt und Erreichbarkeit

Erziehungs- und Familienberatung
Am Rathaus 1
50181 Bedburg

Tel.: 02272-402 530

familienberatung@bedburg.de  


Wie helfen wir Ihnen?

Wir hören Ihnen zu und überlegen mit Ihnen gemeinsam, welche verschiedenen Lösungen es für das Problem geben könnte und begleiten Sie auf Wunsch bei den ersten Schritten.

Wir unterstützen Sie dabei, mit Überlastungen, Enttäuschungen, Ärger oder Mutlosigkeit besser umzugehen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wieder Freude zu erleben.

Sie können zu uns kommen, allein, als Familie, mit der Partnerin, dem Partner, mit der Freundin oder dem Freund.
Was wir besprechen ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Auf Wunsch können wir Sie auch anonym beraten.


Kontakt
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren Sie einen Termin. Zurzeit sind Beratungen nur telefonisch oder per E-Mail möglich. 

Durch die Corona-Verordnungen ist ein persönliches Gespräch zurzeit leider nicht möglich.



Die Beratung ist kostenfrei.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!