Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre

Hilfe Bild

Suchen Sie jemanden zum Reden? Denken Sie über die Abnabelung von zu Hause nach oder haben Sie persönliche Fragen, die Sie ansprechen möchten? Dann können Sie zu uns kommen.

     

Kontakt und Erreichbarkeit

Erziehungs- und Familienberatung
Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Str. 17
50181 Bedburg

Tel.: 02272-402 530

familienberatung@bedburg.de  


Wie helfen wir Ihnen?

Wir hören Ihnen zu und überlegen mit Ihnen gemeinsam, welche verschiedenen Lösungen es für das Problem geben könnte und begleiten Sie auf Wunsch bei den ersten Schritten.

Wir unterstützen Sie dabei, mit Überlastungen, Enttäuschungen, Ärger oder Mutlosigkeit besser umzugehen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wieder Freude zu erleben.

Sie können zu uns kommen, allein, als Familie, mit der Partnerin, dem Partner, mit der Freundin oder dem Freund.
Was wir besprechen ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. Auf Wunsch können wir Sie auch anonym beraten.


Kontakt
Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie persönlich vorbei und vereinbaren einen Termin. Sie erreichen uns aber auch schriftlich oder per E-Mail.



Die Beratung ist kostenfrei.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das Linden Karree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Kinder, Eltern und Anwohner sind dazu aufgerufen, bei der Beteiligungswerkstatt zur Neugestaltung der Spielfläche "Im Kamp" in Kirchtroisdorf am 18. November mitzumachen und aktiv an der Planung mitzuwirken. [mehr...]