Gruppen und aktuelle Termine

Familie FPZ HP Große Schwester - Großer Bruder

Das Familienberatungs- und Präventionszentrum in Bedburg bietet einen Kurs für Eltern mit ihren Kindern im Alter von 3 - 5 Jahren zum Thema "Wir bekommen ein Baby" an.

  

In dem Kurs sollen die "großen" Geschwister auf das Baby vorbereitet werden. Sie erfahren etwas darüber, wie es sein wird, wenn das Geschwisterchen auf der Welt ist und was es braucht. In kleinen praktischen Übungen lernen sie, wie sie den Eltern bei der Pflege helfen können.
Der Kurs beinhaltet einen weiteren theoretischen Teil, in dem die Eltern, während die Kinder betreut werden, etwas über den Umgang mit Eifersucht und Geschwisterrivalität erfahren. Hier soll der Blick auf das "große" Kind gerichtet werden. Die Eltern erhalten Anregungen und Informationen dazu, wie sie helfen können, dass sich das Kind leichter in die neue Situation hinein findet.

Nicht immer reagieren die Geschwister so auf das Baby, wie die Eltern es vielleicht erwarten.
In der Schwangerschaft erzählt man den Kindern, dass sie ein Geschwisterchen bekommen. Sie freuen sich auf den Spielkameraden. Es ist spannend, Ultraschallbilder zu sehen, die Herztöne zu hören oder an Mamas Bauch die Bewegungen des Babys zu spüren.
Ist das Baby dann da, bleibt es für immer. Es kann nicht spielen, "spuckt, stinkt, schreit" und nimmt eine Menge von Mamas und Papas Zeit in Anspruch, die vorher ausnahmslos dem "Großen" vorbehalten war. All das verlangt den Geschwistern sehr viel ab, daher ist es wichtig, ihnen viel Verständnis entgegen zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu geben sich in ihrer neuen Rolle zurecht zu finden.

Der Kurs findet in Kooperation mit einem der Familienzentren in deren Räumlichkeiten unter der Leitung von Lydia Hamacher (Kinderkrankenschwester) statt. Bei Interesse bitte melden!

Bei Bedarf können sich Interessierte an Frau Lydia Hamacher wenden.

Anhand der Nachfrage kann eine Veranstaltung geplant werden.



Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Bei Interesse bitte melden. Weitere Informationen erhalten Sie unter 02272 / 402 530.

Anhand der Nachfrage kann eine Veranstaltung geplant werden.



Beratung und Information für Eltern mit Kindern mit Down-Syndrom

Es können Kontakte zu betroffenen Eltern vermittelt sowie Gruppentreffen arrangiert werden.

Bei Bedarf können sich Interessierte an Frau Lydia Hamacher wenden. 

Anhand der Nachfrage kann eine Veranstaltung geplant werden.



 Nächste Termine:


Offene Sprechstunde im Familienzentrum Sterntaler

Nächster Termin: Mittwoch 15.04.2020
Kita Sterntaler, Burgundische Str. 9, Mehr

Offene Sprechstunde im Familienzentrum Kita Pusteblume

Nächster Termin: Donnerstag 23.04.2020
Kita Pusteblume, Am Pützbach 2, Lipp Mehr

Offene Sprechstunde im Familienzentrum Kita St. Willibrord

Nächster Termin: Donnerstag 23.04.2020
Kath. Kita St. Willibrord, Theodor-Heuss-Str. 2 Mehr

Offene Sprechstunde im Familienzentrum Kleeblatt

Nächster Termin: Dienstag 05.05.2020
Kita Kleeblatt, August-Macke-Str. 1 Mehr

Termine der kollegialen Fallberatung des Familienberatungs- und Präventionszentrum der Stadt Bedburg für Kita- und OGS-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in 2020. Mehr

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Natur pur - wenn möglich ohne Auto

Stadt Bedburg bittet darum, Landwirtschaftswege und Zufahrten zu diesen freizuhalten, damit die Bedburger Landwirtinnen und Landwirte mit ihrem schweren Gerät auf ihre Äcker kommen. [mehr...]