Haus der Begegnung

Der Eingangsbereich des Hauses der Begegnung. Herzlich Willkommen im "Haus der Begegnung"!

Bedburg hat einen neuen Ort der Begegnung! In der Reiner-Zimmermann Straße 2 im Stadtteil Kaster befindet sich seit Ende April 2018 das "Haus der Begegnung". Ermöglicht wurde der Bau durch das Sonderprogramm „Hilfen in Städtebau für Kommunen zur Integration von Flüchtlingen“ des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das "Haus der Begegnung" ist ein Ort für alle Menschen in der Stadt Bedburg. Hier ist Raum für verschiedene Treffen und Veranstaltungen, kleinere Projekte, die Arbeit von Vereinen und Ehrenamtlichen, Flüchtlingsarbeit etc.

Im Haus befinden sich neben einer vollausgestatteten Küche, Sanitäranlagen und drei Schulungsräume - das Herzstück des Gebäudes -, die durch Verbindungselemente miteinander verbunden werden können. Auch eine großzügige Außenfläche gehört dazu.

Die Koordination von Interessenten und Anfragen rund ums "Haus der Begegnung" liegen beim Team Integration des Fachdienstes 4 - Schule, Bildung und Jugend - der Stadt Bedburg.


Ansprechpartner: Anja Hundhausen, Gregor Doroszenko

Raumanfragen richten Sie bitte schriftlich und unter Angabe folgender Informationen per Mail an Frau Lindner:

  • Ansprechpartner
  • Datum
  • Uhrzeit
  • Dauer
  • Anzahl der benötigten Räume
  • erwartete Anzahl der Nutzer
  • Zweck der Veranstaltung


Dokumente:

Bildergalerie Eröffnungsmomente "Haus der Begegnung" im April 2018

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

3. Bedburger Leistungsmesse

Die Messe für alle Bedburger Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Gastronomen geht am 25./26. Mai in die dritte Runde. Lernen Sie das Leistungsspektrum unserer Gewerbetreibenden kennen. [mehr...]


Beantragung von Briefwahlunterlagen am 25./26. Mai 2019

Unter den besonderen Voraussetzungen des § 24 Abs. 2 EuWO und bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten zulassen, können Wahlscheine bis zum Wahltage 15:00 Uhr ausgestellt werden. [mehr...]


Stadt Bedburg lässt die Europawahlplakate der Partei „DIE RECHTE“ abhängen

Darüber hinaus hat die Stadt Bedburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen der Partei „DIE RECHTE“ wegen Volksverhetzung und Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten erstattet. [mehr...]


Die „Ricardagärten“ in Kaster kommen

Investor und Architekt reichten am 22. Mai konkrete Bauanträge für die Neubaumaßnahme mit 14 Wohneinheiten auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei im Umsiedlungsbereich Epprath in Kaster ein. [mehr...]


AHS-Schüler begeistern beim „JeKits“-Konzert 2019

Anton-Heinen-Schule in Concert: Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen und zwölf Drittklässlerinnen und -klässler präsentierten ihr Können auf Boomwhackers, Keyboard, Gitarre und Klarinette. [mehr...]