Leichte Sprache - Beistandschaften

Leichte Sprache - Logo Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Stadt Bedburg!

    

Diese Seite ist in Leichter Sprache geschrieben.

Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache besser verstehen.

Leichte Sprache hilft besonders Menschen, die nicht gut lesen können.

Oder Menschen, die nur schlecht Deutsch können.

   

Beistandschaften

   

Beistandschaften dienen der Feststellung der Vaterschaft.

Oder der Durchsetzung von Unterhalts-Ansprüchen.

     

Die Beistandschaft kann jeder Eltern-Teil beantragen, dem die alleinige elterliche Sorge für ein Kind zusteht.

Steht sie beiden zu kann der Eltern-Teil die Beistandschaft beantragen, bei dem das Kind lebt.

Oder ein von Eltern benannter Vormund.

     

Die freiwillige Einrichtung einer Beistandschaft muss schriftlich beantragt werden.

Der Antrag kann auch auf einzelne Aufgaben begrenzt werden.

Zum Beispiel wenn nur die Vaterschaft festgestellt werden soll.

      

Die Beistandschaft ist unabhängig von der Staats-Angehörigkeit eines Kindes.

Das Kind muss jedoch minderjährig sein und innerhalb Deutschlands leben.

Wenn die werdende Mutter nicht verheiratet ist, kann die Beistandschaft bereits vor Geburt des Kindes beantragt werden.

Solange das Kind unter 18 Jahren ist, kann die Beistandschaft jederzeit beantragt werden.

     

Beurkundungen

Zu Beurkundungen zählen zum Beispiel:

-       Vaterschafts-Anerkennungen

-       Sorge-Erklärungen

-       Unterhalts-Urkunden

 



Korrekturleser der Leichten Sprache: 

Integral      

Anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen        

Hermann-Blankenstein- Str. 49

10249 Berlin

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Sanierungsarbeiten auf der L 279 unter wechselnder Vollsperrung der Fahrbahnen

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Sauberes Bedburg 2021: Große Müllsammelaktion am 24. April

Nachdem die große ehrenamtliche Müllsammlung im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagt wurde, wird die traditionelle Aktion „Sauberes Bedburg“ jetzt in einer auf das aktuelle Abstands- und Hygienekonzept abgestimmten Version fortgesetzt. [mehr...]


Das neue Sommerferienprogramm des Jugendzentrums CAPO ist da!

Sommerlager auf Gut Etgendorf oder doch lieber eine Campingtour zum Rursee? Beim neuen CAPO-Ferienprogramm ist bestimmt für jeden*jede etwas dabei. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!