Warum erfahren wir zum jetzigen Zeitpunkt von den steigenden Kosten?


Der GP hat gegenüber der Stadtverwaltung bis Anfang Oktober 2019 kommuniziert, dass der sich das Projekt im Budget von 12 Mio. Euro bewegt. Am 10.10. hat der GP erstmals eine Budgetüberschreitung eingeräumt und der Stadtverwaltung Kosten in Höhe von 12,5 Mio.  genannt. Die Kostenprognose von rd. 14 Millionen hat die Stadt vom Büro Anderhalten erstmals in der HFA-Sitzung vom 03.12. erhalten.

   

Da sich Anfang Oktober in der Verwaltung die Anzeichen einer erneuten Kostenüberschreitung mehrten, beauftragte Bürgermeister Sascha Solbach das neutrale Rechnungsprüfungsamt (RPA) mit einer internen Prüfung:

   

Prüfungsauftrag und -umfang

Der Bürgermeister hat am 17.10.2019 das Rechnungsprüfungsamt beauftragt, für die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses einen Bericht über den aktuellen Stand der Kosten für die Errichtung des zentralen Verwaltungssitzes am Standort Kaster vorzulegen.

Zweck der Prüfung ist die Feststellung, ob weitere Mehrkosten vorliegen und welche Auswirkungen diese ggfls. auf die weitere Haushaltsplanung haben.

Da der Inhalt des Berichtes naturgemäß u.a. Vertragsinhalte beschreibt, wurde der Bericht im nicht-öffentlichen Teil der HFA-Sitzung vom 03.12. vorgetragen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!