1. Große Rittersitzung 2019

Konfetti und Luftschlangen

Die K.G. Bedburger Ritter "Em Ulk" von 1937 e.V. veranstaltet am Sonntag, dem 17. Februar 2019 ab 16:00 Uhr wieder die erste ihrer beliebten Kostümsitzungen im beheizten Festzelt auf dem Schloßparkplatz. Man darf sich auf eine bunte Mischung mit Topkräften aus Musik, Rednern und Tanzgruppen freuen. Mit dabei: Björn Heuser, Rote Funken Köln, Kuhl un de Gäng, Cat Ballou, u.v.m.

Einlass: 15:00 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Kartenbestand und -verkauf sind hier erhältlich. 



Preis 27,00

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

KG Bedburger Ritter "Em Ulk" von 1937 e.V.


Veranstaltungsort:

Festzelt auf dem Schloßparkplatz
Graf-Salm-Str.
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 

Bilder:

Gruppenbild der K.G. Bedburger Ritter "Em Ulk" von 1937 e.V.




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Natur pur - wenn möglich ohne Auto

Stadt Bedburg bittet darum, Landwirtschaftswege und Zufahrten zu diesen freizuhalten, damit die Bedburger Landwirtinnen und Landwirte mit ihrem schweren Gerät auf ihre Äcker kommen. [mehr...]