Lesung "Winkelheim - Geliebte Heimat"

Ein schwarz-weiß Foto, auf dem Menschen eingehakt auf der Straße laufen.
Die ehemalige Winkelheimerin Marlene Loeper hat mit ihrem Buch „Winkelheim – Geliebte Heimat“ ihrem Heimatort 40 Jahre nach der Umsiedlung auf 630 Seiten ein Denkmal gesetzt. Zur Vorstellung ihres Buches, das der Bedburger Geschichtsverein herausgibt, laden die Autorin und die Stadt Bedburg für Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 16:00 Uhr alle Interessierten ins Bedburger Schloss ein. An diesem Nachmittag soll Winkelheim in Wort und Bild noch einmal lebendig werden.



Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg

Telefon
02272 402 0




Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.




Bilder:

Der Titelseite des Buchs "Winkelheim - Geliebte Heimat"




zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Stadtverwaltung Bedburg zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Die Dienststellen der Stadt Bedburg sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen und öffnen wieder am 2. Januar 2019. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Feldwege auf der Königshovener Höhe derzeit meiden

Die neuen und ausgebauten Feldwege auf der Königshovener Höhe müssen über einen längeren Zeitraum aushärten. Bürger sollten diese zunächst nicht nutzen. [mehr...]


GVG lässt Bedburg mit erstrahlen

Eine neue moderne und energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung sorgt in der Innenstadt für eine festliche Atmosphäre. Die GVG Rhein-Erft hat die Anschaffung bezuschusst. [mehr...]


Kulturbunt 2019-I - Start des Ticketverkaufs

Der aktuelle Flyer "Kulturbunt" mit allen Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2019 ist da. Ab sofort können Tickets an den VVK-Stellen erworben werden. [mehr...]