Rumpelstilzchen - Kindertheater

Rumpelstilzchen

Ein mitreißendes Theaterstück des NiederrheinTheaters für die ganze Familie von Verena Bill, nach den Brüdern Grimm.

Ein Müller behauptet von seiner schönen Tochter, sie könne Stroh zu Gold spinnen und will sie an den König verheiraten. Der König ist interessiert und lässt die Tochter zu sich kommen. Um sich von ihrem Talent zu überzeugen, stellt er ihr eine Aufgabe: Sie soll über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold spinnen.

Die Müllerstochter ist verzweifelt, bis ein kleines Männlein auftaucht und ihr seine Hilfe anbietet...

Rumpelstilzchen ist eine besonders faszinierende Gestalt. In der spannenden und zugleich witzigen Inszenierung des NiederrheinTheaters wird deutlich, dass Rumpelstilzchen im Grunde seines Herzens gutmütig und kein Bösewicht ist. Dagegen haben auch der faule Müller und der habgierige König ihre Fehler. Der Zauber des Märchens liegt darin, dass sie ihre Schwächen reumütig erkennen.

Exklusive Aufführung für Schulen und Kindergärten. Teilnahme nur möglich nach vorheriger Anmeldung an Herrn Gregor von der Stabsstelle Kulturmanagement.

Eintritt: 5,00 € | 4,50 € (Gruppen ab 10 Personen)

www.niederrheintheater.de




Termine:

Dienstag 07.05.2019 10:00 Uhr

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist derzeit montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Absackung auf der K 36/Bahnstraße in Bedburg

Am Mittwochnachmittag bildete sich in der Bahnstraße eine punktuelle Absackung im Bereich einer Kanaltrasse. [mehr...]


Bedburger Schulen auf dem digitalen Vormarsch

Schülern und Lehrern stehen bereits über 500 Geräte im pädagogischem Netzwerk zur Verfügung. [mehr...]


Neues historisches Straßenschild

Vielen Dank für dieses Engagement! Der Lipper Bürger Peter Thelen hat der Stadt ein neues historisches Straßenschild für die Lindenstraße überreicht. [mehr...]


Planungen zur Neugestaltung der Spielfläche „Alt Kaster“

Kinder, Familien und Anwohner dürfen bei der Neugestaltung ihrer Phantasie freien Lauf lassen. [mehr...]