Stefanie Hakvoort & Ralph Erdenberger

Kultur_2020-1 Stefanie Hakvoort & Ralph Erdenberger_1

„Auf welche Saite sind wir gespannt?“ - Gedichte für Frisch-Verliebte und Alt-Bekannte. Eine musikalische Lesung mit Stefanie Hakvoort & Ralph Erdenberger. Am Klavier: Anna & Ines Walachowski.

   

Für die einen ist sie eine Himmelsmacht, für die anderen nur noch die Hölle: Immer wieder haben berühmte Dichter die Liebe versucht, in Worte zu fassen – vom ersten zauberhaften Aufkeimen über ihre volle berauschende Blüte bis hin zum Verwelken und Vergehen. „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ dichtete Hermann Hesse, doch „als sie einander acht Jahre kannten“, führte Erich Kästner in seiner sachlichen Romanze weiter, „kam ihre Liebe plötzlich abhanden“.

   

Eine musikalisch-poetische Reise durch die Jahrhunderte und die Stationen des Liebens, vorgetragen von Ralph Erdenberger, WDR 5-Moderator, Autor und passioniertem Schauspieler und seiner Ehefrau Stefanie Hakvoort. Am Klavier - Anna und Ines Walachowski, mit Musik von Chopin, Beethoven und Schumann.

   

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Bedburger Konzertgesellschaft.

    

Karten können an den nachfolgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • Rathaus Kaster, Am Rathaus 1, Tel.: 02272 / 402 - 0 (Zentrale)
  • Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28, Tel.: 02272 / 45 46
  • Schuhservice Gatzen, Graf-Salm-Straße 29, Tel.: 02272 / 69 54
  • Ticketzentrum Bergheim, Südweststr. 10, 50126 Bergheim 
  • Schloß Apotheke, Lindenstraße 37, Tel.: 02272 / 16 44


Preis 15,00 €
Studenten / Schüler: 7,50 €

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 

Bilder:

Kultur_2020-1 Stefanie Hakvoort & Ralph Erdenberger_2




 

Aktuelles

Achtung Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Wir warnen ausdrücklich vor Trickbetrügern, die derzeit telefonisch versuchen, Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Die Anrufe sind nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


„Gemeinsam klappt’s“ und „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ – Eine einmalige Chance für junge Geduldete und Gestattete

Die Landesinitiative „Gemeinsam klappt’s – Durchstarten in Ausbildung und Arbeit" ermöglicht geduldeten und gestatteten Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren Zugang zu Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung. [mehr...]


Erftverband repariert Druckleitung in Kaster

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Erftverband ab dem 24. April Arbeiten zur Erneuerung einer Druckleitung in Kaster im Bereich des Anglerheims aufnimmt. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich zwei Monate. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!