Tag der offenen Tür in Bedburger Kitas

Kindergartenkinder

Gemeinsam singen, basteln, spielen, lachen und Abenteuer erleben: In den 15 Bedburger Kindergärten wird jedes Kind liebevoll auf seinem Weg zum Großwerden begleitet – und das von kompetenten Erzieherinnen und Erziehern. Keine Frage, dass es bei so einer tollen Auswahl durchaus schwerfällt, die passende Einrichtung für das eigene Kind zu finden.

   

Um Eltern diese Entscheidung leichter zu machen, veranstalten alle Kindertagesstätten im Bedburger Stadtgebiet am 11. Oktober 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten zu besichtigen, sich über Konzeptionen und Ausrichtungen der Kitas zu informieren und dem pädagogischen Fachpersonal individuelle Fragen zu stellen.

   

An diesem Tag haben insbesondere Eltern, deren Kinder ab August 2020 oder im Laufe des Kindergartenjahres 2020/21 einen der Kindergärten besuchen, die Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit vor Ort zu erhalten.

  

Darüber hinaus haben Mütter und Väter die Möglichkeit, sich auch über den Kita-Navigator über das Angebot der örtlichen Kindertageseinrichtungen zu informieren. Hier können Eltern ihr Kind in nur wenigen Schritten für einen Betreuungsplatz in ihrer Wunscheinrichtung vormerken und sich somit auf die jeweilige Warteliste setzen lassen. Anschließend entscheiden Einrichtungsleitungen und Träger über die Platzvergabe.

    

Eltern, die keinen Internetzugang haben oder Hilfe im Umgang mit dem Kita-Navigator benötigen, können sich montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr an die Servicestelle des Jugendamts der Stadt Bedburg unter 02272 / 402 516 wenden.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das Linden Karree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Kinder, Eltern und Anwohner sind dazu aufgerufen, bei der Beteiligungswerkstatt zur Neugestaltung der Spielfläche "Im Kamp" in Kirchtroisdorf am 18. November mitzumachen und aktiv an der Planung mitzuwirken. [mehr...]