Umweltmarkt der Forschungsstelle Rekultivierung

25 Jahre im Einsatz für die Natur:
Die Forschungsstelle Rekultivierung wird 25 – ein Geburtstag, der gemeinsam gefeiert wird: Anlässlich des Jubiläums lädt die Forschungsstelle am 15. September von 12 bis 18 Uhr zum Umweltmarkt auf Schloss Paffendorf ein. Auf die Besucher warten unter anderem eine spannende Rückschau auf 25 Jahre Rekultivierung im Rheinischen Revier, (Foto-)Ausstellungen zu Pilzen, Orchideen und Schmetterlingen, Begehungen des Schlossparks mit einem RWE-Förster und, und, und ... Kleine Gäste können sich auf einer Hüpfburg vergnügen, schminken lassen oder Nistkästen bauen. Imker und Naturschutzvereine, die in der Rekultivierung aktiv sind, präsentieren sich ebenfalls auf dem Umweltmarkt.


Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

RWE Power AG
Straße:
Burggasse 1
PLZ/Ort:
50126 Bergheim




Veranstaltungsort:

Schloss Paffendorf
Burggasse 1
50126 Bergheim


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Sommernachtsvergnügen: innogy Westenergie lädt ins Autokino!

Film im XXL-Format: Die „Känguru Chroniken“ Open Air auf dem Schlossplatz! Das Energieunternehmen innogy Westenergie lädt zur großen Filmvorführung unter freiem Himmel. Auch die Stadt Bedburg wird am 7. August 2020 dabei sein. [mehr...]


Kulturpicknick im Freibad: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedians

Ende August startet das Kulturwochenende der Stadt Bedburg: Vom 28. bis zum 30. August 2020 laden drei TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein. Die Veranstaltungen finden auf dem Freibadgelände in Bedburg statt. [mehr...]


Umbauarbeiten im Foyer des Rathauses Kaster

Vom 29. Juli an kommt es für circa sechs Wochen zu umfangreichen Umbauarbeiten des Foyers im Rathaus Kaster. BürgerInnen können das Rathaus mit einem gültigen Termin betreten. Der Erwerb von Abfallsäcken, Eintrittskarten, Merchandise-Artikeln etc. ist weiterhin möglich. Während der Maßnahme können keine Auskünfte aus Bau- oder Hausakten erteilt werden. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße verlängert

Wir weisen darauf hin, dass die Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße in Lipp, die seit dem 30. März besteht, bis voraussichtlich 25. September 2020 verlängert wurde. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!