Wanderung: Vorweihnachtliche-kulturelle Wanderung in und um Bonn

Wandergebiet: Vorweihnachtliche-kulturelle Wanderung in und um Bonn

Abfahrt: 09:43 Uhr ab Bhf. Bedburg – bitte spätestens 09:30 Uhr erscheinen

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr (18:30 Uhr) ab Bonn, Ankunft Bedburg ca. 19:00 Uhr (20:00 Uhr)

Wanderstrecke: ca. 6 bzw. 10 km (Besuch des Rheinischen Landesmuseums; anschließend je nach Wetterlage historischer Stadtrundgang bzw. Wanderung durchs Melbtal zum Venusberg/Kreuzberg; gegen Abend Gelegenheit zum Besuch des Bonner Weihnachtsmarkts)

Schwierigkeitsgrad: leicht (Stadtrundgang) bzw. mittelschwerer Anstieg zum Venusberg bzw. Kreuzberg

Wanderführer: Sigurd Lüttgens, Tel.: 02272 / 46 33

Sonstiges: Rucksackverpflegung, Einkehr in ein Café (z.B. Museumscafé); Wichtig: Unbedingt bis spätestens Samstagmittag anrufen, wer mitfährt, da ich die Eintrittskarten fürs Museum vorher kaufen muss – sie gelten auch als Fahrkarten.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Eifelverein, Ortsgruppe Bedburg e.V.
Straße:
Gartenstr. 4
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!