Zentrale Vergabestelle

Kachel - Ausschreibungen Hier finden Sie Ausschreibungen und vergaberelevante Veröffentlichungen der Stadt Bedburg.

   

   

   

   

   


Öffentliche Ausschreibungen/Offene Verfahren - Informationen über die Erteilung eines Auftrages - Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen:

 

   


Ziel der Stadt Bedburg ist die Umsetzung der elektronischen Vergabe weiter zu stärken. Um die Vergabevorgänge zwischen Auftraggeber und Bietern möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzt die Stadt Bedburg das Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes.



Unternehmensdatenbank

In der Unternehmensdatenbank der Stadt Bedburg sind alle Unternehmen erfasst, die potenziell zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden und Aufträge erhalten können.

Sofern Sie an der Aufnahme in die Unternehmerdatenbank der Stadt Bedburg für künftig anstehende beschränkte Ausschreibungen bzw. freihändigen Vergaben interessiert sind, stellen Sie sich bitte unverbindlich schriftlich bei der

Stadt Bedburg, Der Bürgermeister, Am Rathaus 1, 50181 Bedburg, vor.


Sie werden dann vom Deutschen Ausschreibungsblatt per E-Mail einen Einladungscode erhalten. Diesen Code geben Sie in Ihrem Auftragsportal ein, nachdem Sie sich beim Deutschen Ausschreibungsblatt angemeldet haben.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten zum Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes haben, so müssen Sie sich zunächst kostenfrei (Basistarif) registrieren: Registrierung Deutsches Ausschreibungsblatt.

Die Registrierung und Aktivierung des Einladungscodes erfolgt einmalig.

Sollten Sie in der Vergangenheit schon an Ausschreibungen der Stadt Bedburg teilgenommen und Zugangsdaten zum Deutschen Ausschreibungsblatt haben, so ist dennoch einmal die Aktivierung des Einladungscodes vorzunehmen.


Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen öffentlicher Ausschreibungen (oder offener Verfahren etc.) können Sie unter Angabe der jeweiligen Vergabenummer nach Registrierung beim Deutschen Ausschreibungsblatt (kostenlos für den Basistarif) herunter laden.


Sämtliche Vergabeunterlagen der Stadt Bedburg – in elektronischer Form – erhalten Sie kostenfrei.


Sollten Sie Fragen zur Registrierung oder generell zu Ausschreibungsverfahren haben, können Sie sich gerne an die unten genannten Mitarbeiter wenden.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 409 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 414 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00

Aktuelles

Ein visueller Rückblick auf die Stadtgeschichte

Direkt am Eingang zum neuen Ratssaal des zentralen Rathauses hängt nun das große Bürgermeisterbild des Bedburger Mediengestalters und Künstlers Frank Langen. Es zeigt welche Köpfe die Geschicke unserer Stadt zu welchem Zeitpunkt in der Stadtgeschichte gelenkt haben. [mehr...]


Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!