Zentrale Vergabestelle

Kachel - Ausschreibungen Hier finden Sie Ausschreibungen und vergaberelevante Veröffentlichungen der Stadt Bedburg:

   

Öffentliche Ausschreibungen/Offene Verfahren

Informationen über die Erteilung eines Auftrages

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

    


Ziel der Stadt Bedburg ist die Umsetzung der elektronischen Vergabe weiter zu stärken. Um die Vergabevorgänge zwischen Auftraggeber und Bietern möglichst einfach und effizient zu gestalten, nutzt die Stadt Bedburg das Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes.



Unternehmensdatenbank

In der Unternehmensdatenbank der Stadt Bedburg sind alle Unternehmen erfasst, die potenziell zur Abgabe von Angeboten aufgefordert werden und Aufträge erhalten können.

Sofern Sie an der Aufnahme in die Unternehmerdatenbank der Stadt Bedburg für künftig anstehende beschränkte Ausschreibungen bzw. freihändigen Vergaben interessiert sind, stellen Sie sich bitte unverbindlich schriftlich bei der

Stadt Bedburg, Der Bürgermeister, Am Rathaus 1, 50181 Bedburg, vor.


Sie werden dann vom Deutschen Ausschreibungsblatt per E-Mail einen Einladungscode erhalten. Diesen Code geben Sie in Ihrem Auftragsportal ein, nachdem Sie sich beim Deutschen Ausschreibungsblatt angemeldet haben.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten zum Auftragsportal des Deutschen Ausschreibungsblattes haben, so müssen Sie sich zunächst kostenfrei (Basistarif) registrieren: Registrierung Deutsches Ausschreibungsblatt.

Die Registrierung und Aktivierung des Einladungscodes erfolgt einmalig.

Sollten Sie in der Vergangenheit schon an Ausschreibungen der Stadt Bedburg teilgenommen und Zugangsdaten zum Deutschen Ausschreibungsblatt haben, so ist dennoch einmal die Aktivierung des Einladungscodes vorzunehmen.


Vergabeunterlagen

Vergabeunterlagen öffentlicher Ausschreibungen (oder offener Verfahren etc.) können Sie unter Angabe der jeweiligen Vergabenummer nach Registrierung beim Deutschen Ausschreibungsblatt (kostenlos für den Basistarif) herunter laden.


Sämtliche Vergabeunterlagen der Stadt Bedburg – in elektronischer Form – erhalten Sie kostenfrei.


Sollten Sie Fragen zur Registrierung oder generell zu Ausschreibungsverfahren haben, können Sie sich gerne an die unten genannten Mitarbeiter wenden.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 409 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 266 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bürgerinfomesse zum Ausbau der Erftbahn

Die Erftbahn soll zur S-Bahn werden – Ihre Meinung ist gefragt! Besuchen Sie die Informationsmessen in Bedburg und Bergheim und bringen Sie dort sowie online Ihre Anregungen in die Planungen mit ein. [mehr...]


2. Stadtteilgespräch des Bürgermeisters

Das zweite Stadtteilgespräch von Bürgermeister Solbach findet in Bedburg statt, am 26. Juni um 19 Uhr in den Altstadt Stuben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum offenen, direkten Dialog eingeladen. [mehr...]


„Marien-Höhe“: Modernes Wohnen in Kaster-Mitte

Zentral und ruhig in Kaster gelegen, entstehen ab Sommer 36 attraktive Komfortwohnungen in unterschiedlichen Größen. [mehr...]


Lokal aktiv sein für unser Klima: „innogy Klimaschutzpreis 2019“

Bedburger Vereine, Schulen, Kitas und Co. können sich bis zum 31. August mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2019“ bewerben. Es wartet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. [mehr...]


Neue Gedenkplatte erinnert an vier jüdische Bürger Bedburgs

Am 13. Juni segnete die Synagogen-Gemeinde Köln auf dem jüdischen Friedhof eine Gedenkplatte für vier im 1. Weltkrieg gefallene jüdische Mitbürger Bedburgs ein. [mehr...]