„Kulturpicknick im Freibad“: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedian Ingo Appelt

Kulturpicknick im Freibad: Ingo Appelt_600x330

Gleich mehrere kulturelle Highlights der Stadt Bedburg erwarten die Bürger*innen im Spätsommer und Frühherbst.
   
   
Nachdem sich das städtische Kulturprogramm in den vergangenen Monaten coronabedingt auf der digitalen Bühne präsentierte, geht es nun wieder vor Live-Publikum. Den Auftakt macht zwischen dem 20. und 29. August 2021 das „Kulturpicknick im Freibad“ der Stabsstelle Kulturmanagement der Stadt Bedburg, welches großzügig von Westenergie unterstützt wird.
   
   
Dabei lädt unter anderen der TV-bekannte Comedian Ingo Appelt am 29. August 2021 zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein – auf dem Gelände des Bedburger Freibads:
   
   
   
   

   
Bild: Ingo Appelt. © Artwork: Sven Knoch | grafik-und-redaktion.de / Foto: Ava Elderwood | the-elderwood.de   

Sonntag, 29. August 2021, 19:30 Uhr:
Ingo Appelt - „Der Staatstrainer“

  • Ticketpreis: 20,00 Euro pro Person
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Länge: zwei Stunden plus Pause

Der Kiosk im Freibad bietet den Zuschauer*innen selbstverständlich leckere Speisen und Getränke an; darüber hinaus können sich die Besucher*innen auch einen eigenen Picknickkorb mitbringen. Der Zuschauerraum wird überdacht und witterungsgeschützt sein; Decken und Sitzunterlagen sind gerne mitzubringen, da dieser teilweise unbestuhlt ist.
   
Auf dem Freibadgelände gilt ein Glasverbot und die aktuellen Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten.

Tickets sind an den Vorverkaufsstellen erhältlich - solange der Vorrat reicht:

  • Zentrales Rathaus in Kaster (Zentrale Informationsstelle), Am Rathaus 1,
  • Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28,
  • Schloss Apotheke, Lindenstraße 37,
  • Schuhservice Gatzen, Graf-Salm-Straße 29.

Alle, die nicht in Bedburg wohnen, können Tickets per E-Mail bei Alexandra Singer von der Stabsstelle Kultur der Stadt Bedburg unter a.singer@bedburg.de bestellen. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, Karten über Frau Singer für die Abendkasse zu reservieren. 

Zum Programm:

Sonntag, 29. August 2021, 19:30 Uhr
Ingo Appelt - „Der Staatstrainer“

Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle – alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten – wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße – Laune super!



Preis 20,00 Euro pro Person

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Veranstaltungsort:

Bedburger Freibad
Erftstraße 15
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 

Bilder:

Kulturpicknick im Freibad




 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Corona Hinweise zur Bundestagswahl und Präsentation der Bedburger Wahlergebnisse

Am Sonntag, den 26.09.2021, findet die Wahl des 20. Deutschen Bundestages statt. Um diese in Zeiten der Corona-Pandemie möglichst sicher zu gestalten, bitten wir Sie, in den Wahllokalen die Maskenpflicht zu beachten und die aufgestellten Handdesinfektionsmittelspender zu benutzen. Weiterhin sollten Sie nach Möglichkeit einen eigenen Stift mitbringen. Die 3G-Regel gilt nicht. [mehr...]


Versetzung des Ortseingangsschildes auf der Sankt-Rochus-Straße

Auf der Sankt-Rochus-Straße (Kreisstraße 36) im Ortsteil Kaster, im Bereich zwischen den Einmündungen Schützendelle und Meßweg, wird in Kürze die Verkehrsführung geändert. Das Ortseingangsschild wird von seinem aktuellen Standort an der Einmündung Schützendelle nun, rund 600 m weiter östlich, vor die Einmündung Meßweg versetzt. [mehr...]


Bürgerbegehren als unzulässig abgelehnt: Rat folgt mehrheitlich einem Rechtsgutachten

In der Sitzung des Stadtrates am gestrigen Dienstag haben sich die Fraktionen von SPD und FWG der Empfehlung der Verwaltung angeschlossen, das Bürgerbegehren bezüglich des geplanten Gewerbegebietes an der A61 abzulehnen. [mehr...]


Kinder der Kita Blumenwiese suchen per Video nach Erzieher*innen und Ergänzungskräften

Wir setzen bei der Personalakquise auf Kreativität und starten einen aktuellen Aufruf mit einem Video. In diesem stellen die Kindergartenkinder der städtischen Kita Blumenwiese aus Kaster ein Rätsel, in dem sie Aufgaben formulieren, die auf die gesuchten Erzieher*innen und Ergänzungskräfte zukommen. [mehr...]


Bedburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein

Kitas sind Orte, an denen sich Kinder gemeinsam mit anderen kreativ und spielerisch entfalten, erste Freundschaften knüpfen oder wichtige Rituale und Tagesabläufe kennenlernen können. Die Auswahl, welche Kita-Einrichtung am besten zum eigenen Nachwuchs passt, fällt dabei nicht immer leicht. Bei dieser wichtigen Entscheidung kann der traditionelle Tag der offenen Tür der Bedburger Kindertagesstätten helfen, der am 8. Oktober 2021 stattfindet. [mehr...]


Neuer Kletterparcours für die Geschwister-Stern-Grundschule in Kirchherten

Die jungen Schüler*innen der Geschwister-Stern-Grundschule in Kirchherten können sich seit ein paar Wochen zwischen den Schulstunden auf einem in den Sommerferien erbauten Kletterparcours austoben. [mehr...]


3G-Regel für Rats- und Ausschusssitzungen der Stadt Bedburg bei einer Inzidenz über 35

Die aktuell gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW hat Änderungen für die Durchführung von Sitzungen kommunaler Gremien mit sich gebracht. Für diese gelten keine Sonderregelungen mehr, vielmehr fallen sie nun unter den Begriff „Veranstaltungen“. Daraus resultieren zwei unterschiedliche Verfahrensweisen bei einer Inzidenz über 35 bzw. unter 35. Hiervon betroffen sind auch die in Kürze beginnenden Rats- und Ausschusssitzungen der Stadt Bedburg. [mehr...]


Achtung: Wahlunterlagen zur Bundestagswahl erhalten Sie nur von der Stadt Bedburg

Achtung: Ein Verein mit dem Namen ABSTIMMUNG21 e.V. versendet derzeit postalisch Unterlagen zur Teilnahme an einer „selbstorganisierten Volksabstimmung“ an Bürger*innen. Wenn Sie für die Bundestagswahl abstimmen möchten, erhalten Sie alle Unterlagen ausschließlich von der Stadt Bedburg. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!