Baugrundstücke - Verkauf und Beratung

Die Stadt Bedburg ist die nördlichste Kommune des Erftkreises mit ca. 25.000 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 80 km². Junge Familie vor dem neuen Heim

Bedburg ist mit seinen elf Ortschaften eine Stadt mit vielen Gesichtern, die Moderne und Tradition miteinander verbinden. Die zentrale und verkehrsgünstig Lage zwischen den Städten Köln (38 km entfernt),  Düsseldorf (34 km entfernt),  Mönchengladbach (31 km entfernt) und Aachen (49 km entfernt) macht diese Stadt als Wohn- und Gewerbestandort attraktiv. Der hohe Freizeitwert Bedburgs spiegelt sich in den Naherholungsgebieten Kasterer See und Perings Maar wieder, die zum Wandern, Radfahren und Angeln einladen. Eine 18-Loch-Golfanlage nördlich von Bedburg unmittelbar an der Stadtgebietsgrenze sowie attraktive Rad-und Wanderwege runden dieses Angebot ab.

Bedburg ist vor allem auch eine familienfreundliche Stadt. So sind nicht nur sämtliche Schulformen vor Ort vorhanden, sondern es bestehen auch zahlreiche Einrichtungen und interessante Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche.

   

Aktuelle Informationen zum Thema "Bauen in Bedburg" und den Baugebieten können Sie in unserer Grundstücksbroschüre nachlesen: 


Bitte beachten Sie, dass es sich bei den beigefügten Unterlagen um Entwürfe handelt, die sich im Laufe der Bauleitplanverfahren noch ändern können!


Bei Interesse an einem Baugrundstück schreiben Sie bitte eine E-Mail an einen der beiden Ansprechpartner. Die E-Mail muss folgende Informationen enthalten:

  • Name(n) der Bewerber,
  • vollständige Adresse, 
  • Telefonnummer, unter der Sie ständig zu erreichen sind (am besten Handynummer),
  • Wunschbaugebiet.

Bitte schicken Sie die E-Mail von der Adresse, auf die Sie ständig zugreifen. Die Daten werden selbstverständlich im Sinne des Datenschutzes vertraulich behandelt.

Es wird eine Bewerberliste für städtische Baugrundstücke in Bedburg geführt. Eine Unterscheidung zwischen den Baugebieten wird nicht vorgenommen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 605 Fax 02272 - 402 - 400
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 604 Fax 02272 / 402 - 400

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 149

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bürgerinfomesse zum Ausbau der Erftbahn

Die Erftbahn soll zur S-Bahn werden – Ihre Meinung ist gefragt! Besuchen Sie die Informationsmessen in Bedburg und Bergheim und bringen Sie dort sowie online Ihre Anregungen in die Planungen mit ein. [mehr...]


2. Stadtteilgespräch des Bürgermeisters

Das zweite Stadtteilgespräch von Bürgermeister Solbach findet in Bedburg statt, am 26. Juni um 19 Uhr in den Altstadt Stuben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum offenen, direkten Dialog eingeladen. [mehr...]


„Marien-Höhe“: Modernes Wohnen in Kaster-Mitte

Zentral und ruhig in Kaster gelegen, entstehen ab Sommer 36 attraktive Komfortwohnungen in unterschiedlichen Größen. [mehr...]


Lokal aktiv sein für unser Klima: „innogy Klimaschutzpreis 2019“

Bedburger Vereine, Schulen, Kitas und Co. können sich bis zum 31. August mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2019“ bewerben. Es wartet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. [mehr...]


Neue Gedenkplatte erinnert an vier jüdische Bürger Bedburgs

Am 13. Juni segnete die Synagogen-Gemeinde Köln auf dem jüdischen Friedhof eine Gedenkplatte für vier im 1. Weltkrieg gefallene jüdische Mitbürger Bedburgs ein. [mehr...]