Achtung Trickbetrüger in Bedburg unterwegs!

Veröffentlicht am: 26.02.2021

Trickbetrug Unter dem Vorwand einer Gesetzesänderung versuchen derzeit offenbar Trickbetrüger telefonisch Hausbesichtigungen zu vereinbaren. Sie geben an, bei einem Ingenieurbüro im Auftrag der Stadt Bedburg zu arbeiten. Wir warnen ausdrücklich davor, Termine zu vereinbaren oder Personen ins Haus zu lassen. Die Anrufe sind nicht von der Stadtverwaltung beauftragt und lassen einen kriminellen Hintergrund vermuten. Im Zweifel sollten Bürger*innen direkt bei der Polizei anrufen.

Wir bitten um Beachtung.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Sanierungsarbeiten auf der L 279 unter wechselnder Vollsperrung der Fahrbahnen

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Sauberes Bedburg 2021: Große Müllsammelaktion am 24. April

Nachdem die große ehrenamtliche Müllsammlung im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagt wurde, wird die traditionelle Aktion „Sauberes Bedburg“ jetzt in einer auf das aktuelle Abstands- und Hygienekonzept abgestimmten Version fortgesetzt. [mehr...]


Das neue Sommerferienprogramm des Jugendzentrums CAPO ist da!

Sommerlager auf Gut Etgendorf oder doch lieber eine Campingtour zum Rursee? Beim neuen CAPO-Ferienprogramm ist bestimmt für jeden*jede etwas dabei. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!