Karneval: Teilsperrung des Schlossparkplatzes zur Nutzung des Festzeltes

Sperrung Wir weisen darauf hin, dass es im Zuge der karnevalistischen Nutzung des Festzeltes auf dem Schlossparkplatz vom 21. Januar, ab 07:00 Uhr bis 27. Februar 2020, 18:00 Uhr zur Teilsperrung der mittleren Parkfläche im hinteren Bereich des Schlossparkplatzes kommt. Auf den dort gelegenen vier dunkelgrauen Stellplatzdoppelreihen werden in diesem Zeitraum Halteverbotszonen eingerichtet.

   

An folgenden Tagen wird die Halteverbotszone auch auf die seitlichen Parkflächen des Schlossparkplatzes ausgeweitet:

  • Zeltaufbau: 23.01.2020, 07:00 Uhr bis 25.01.2020, 18:00 Uhr,
  • jeweils zu den Veranstaltungen der Karnevalsgesellschaften: 01.02., 08./09.02., 12.02., 16.02., 20.- 24.02.2020 (ab 08:00 Uhr bis Veranstaltungsende),
  • Zeltabbau: 26.02.2020, ab 07:00 Uhr bis zum 27.02.2020, 18:00 Uhr.
  •      

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung und Verständnis.

  

  


Allgemeinverfügung für die Karnevalstage vom 20.02.2020 - 24.02.2020 

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Verkauf einzelner Baugrundstücke - Die Interessentenbekundungsphase hat begonnen!

Die Interessentenbekundungsphase für den Verkauf einzelner Baugrundstücke läuft ab sofort bis zum 02. Oktober 2020. Die angebotenen Grundstücke und die Unterlagen finden Sie hier. [mehr...]


Düsseldorfer Immobiliengesellschaft unterzeichnet Kaufvertrag für ein 106.000 qm großes Grundstück in Bedburg

Die Horn Grundbesitz KG plant die Firma Mode Logistik GmbH & Co. KG als Mieter des Logistikstandortes einzusetzen. Die Mode Logistik ist eine Tochtergesellschaft der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. [mehr...]


Freiberufliche Profimusiker*innen aus Bedburg bitte melden!

Ganz nach dem Motto "In der Krise stehen wir zusammen", gab es zur Unterstützung der Bedburger Künstler*innen im August und im September Veranstaltungen, deren Reinerlös den Kulturschaffenden und der Veranstaltungsbranche zugutekommen sollen. [mehr...]


Jugendarbeit in Bedburg mitgestalten

Aufruf zur Neubildung des Jugendhilfeausschusses: Die Jugendhilfe vor Ort wird gemeinsam vom Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes in Planung und Steuerung verantwortet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!