Straßensperrungen

Kachel - Straßensperrungen

Wann?

Wo?

Ansprechpartner

16.03.2020

bis

30.10.2020

Umgestaltung Schlossparkplatz / Verlegung der Querspange zur K37n

Ab dem 4. Juni 2020 für bis zu fünf Wochen: Vollsperrung der Zufahrt zum Schlossparkplatz aus Richtung der Innenstadt, Ecke Lindenstraße, kommend. Der Schlossparkplatz ist während dieser Zeit nur über den Kreisverkehr der K 37 anfahrbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. 

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

30.03.2020

bis

01.08.2020

Neubau der Brücke über den „Pützbach“ unter Vollsperrung der Erkelenzer Straße in
Bedburg. Eine Umleitung erfolgt über den Schulpfad und die Millendorfer Straße. Zur Entlastung des Schulpfades wird der Durchgangsverkehr auf der Erkelenzer Straße für die Dauer der Maßnahme auf Anliegerverkehr beschränkt.
  

Information der REVG zur Sperrung der Erkelenzer Straße

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

15.05.2020

bis

29.01.2021

Bau eines Regenüberlaufbeckens auf dem Betriebsgelände Wiesenstraße, unter
Einrichtung einer Baustraße und Sperrung des Wirtschaftsweges für Fahrzeuge und
Fußgänger
  •  Anbindung eines Kastenprofils an den Kanal, hierzu Aufgrabung im Bereich des Wirtschaftsweges,
  •  Nutzung des parallel zur Erft verlaufenden Wirtschaftsweges als Baustraße unter Vollsperrung des Weges für Fahrzeuge aller Art und Fußgänger
Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

ab 28.05.2020

für die Dauer der Maßnahme

Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße. Grund hierfür sind erhebliche Fahrbahnschäden, genauer gesagt ein Straßeneinbruch unmittelbar hinter der ersten Zufahrt zur Albert-Einstein-Straße aus Richtung Gaststätte Krosch kommend. 

Der Verkehr wird für den Zeitraum der Fahrbahnsanierung über die Albert-Einstein-Straße geleitet. Hierfür werden auf dieser Halteverbotszonen eingerichtet.

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

05.06.2020, 14.00 Uhr

bis

06.06.2020, 12.00 Uhr

Vollsperrung der Pastor-Busch-Straße zwischen Pappelallee und Gerhard-vom-Brugh-Straße. Die Umleitung erfolgt über die Straße „In der Aue“.

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

02.07.2020, 18.00 Uhr

bis

05.07.2020, 14.00 Uhr

Errichtung einer Halteverbotszone auf dem Schlossparkplatz in Bedburg sowie temporäre Sperrung der Zufahrten anlässlich des Lampionfestes

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615

04.07.2020, 11.00 Uhr

bis

05.07.2020, 18.00 Uhr

Durchführung des Ricardamarktes in Alt-Kaster unter Absperrung der Zufahrt im Kurvenbereich Hauptstraße/Albert-Schweitzer-Straße sowie Inanspruchnahme von Stellplätzen.Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Freibad: Der Ticketverkauf ist gestartet!

Ab 3. Juni 2020 können Sie wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Der Ticketverkauf ist ab sofort hier möglich. [mehr...]


Dienststellen der Stadt Bedburg am 12. Juni 2020 geschlossen

Bitte beachten Sie, dass unsere Dienststellen am Freitag, 12. Juni 2020, dem Tag nach Fronleichnam, ganztägig geschlossen sind. Aufgrund des Brücken- und Feiertages wird das Bürgerbüro am 10. Juni von 8:30 bis 12:00 Uhr besetzt sein. [mehr...]


Fördermöglichkeiten für Vereine und Ehrenamtler in der Corona-Krise

Um Sie bzw. Ihren Verein oder Ihre Institution während der Corona-Pandemie zu unterstützen, haben wir einige Fördermöglichkeiten zusammengestellt. [mehr...]


Stadt Bedburg ruft zur Teilnahme an der Bedburger Jugendbefragung 2020 auf

Mit Fragen zu Themenfeldern wie Familie, Freunde, Freizeit und jugendlichem Engagement möchten die städtischen MitarbeiterInnen ein differenziertes Bild über die Lebenswelt der Jugendlichen hier vor Ort bekommen und ihre Bedarfe sichtbar machen. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!