Straßensperrungen


Wann?

Wo?

Ansprechpartner

04.05.2020
   
bis
   
30.04.2021
 

Rohrleitungsarbeiten im Stadtgebiet Bedburg auf der Burgundischen Straße, Reiner-Zimmermann-Str. sowie Heinrich-Hertz-Str.



 
Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615



 

15.05.2020

bis

31.05.2021

Bau eines Regenüberlaufbeckens auf dem Betriebsgelände Wiesenstraße, unter
Einrichtung einer Baustraße und Sperrung des Wirtschaftsweges für Fahrzeuge und
Fußgänger.

Nutzung des parallel zur Erft verlaufenden Wirtschaftsweges als Baustraße unter Vollsperrung des Weges für Fahrzeuge aller Art und Fußgänger.

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615





 

10.11.2020 

bis

31.03.2021

Herrichtung der Außenanlagen des neuen Einkaufsgebäudes in der Innenstadt Bedburg:
  
1 Aufstellung eines Bauzaunes entlang der Fahrbahn im Bereich der Rechtsabbiegespur auf der Lindenstraße
  
2. Teilsperrung/Verkürzung der Rechtsabbiegespur auf der Lindenstraße zwecks Aufstellung von Baustellenfahrzeugen sowie Anlieferung von Materialien
  
3. Sperrung des Gehweges auf der Lindenstraße/Querspange zum Schlossparkplatz entlang des Gebäudekomplexes im Bereich der Arbeitsstellen
Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615












 
19.01.2021
   
bis
   
06.03.2021

Durchführung von Tiefbauarbeiten im Geh-/Radwegbereich an der K 37 unter Sperrung des Radweges und Einrichtung einer Umleitung.

Stadt Bedburg:
(02272) 402 615


 
22.02.2021
    
bis
  
12.03.2021
 
Einbau eines Abwasserwärmetauschers im Kanal in Bedburg, Hans-Böckler-Str. 21, unter geringfügiger Einengung der Fahrbahn. Außerdem erfolgt die Einrichtung einer Halteverbotszone als Baustelleneinrichtungsfläche (Stellplatzreihe zwischen Haus Nr. 21 und Tennisanlage).Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615



 
01.03.2021
  
bis 
  
19.03.2021
 
Verlegung eines Hausanschlusses und einer Druckrohrleitung auf der Hans-Böckler-Straße, Kreuzung Stresemannstraße unter
   
1. geringfügiger Einengung der Fahrbahn
2. Sperrung des Gehweges
3. Einrichtung einer Halteverbotszone
Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615



 
05.03.2021

ab 7 Uhr
   
bis
   
17 Uhr

Tiefbauarbeiten auf der Straße Am Berghof in Bedburg unter Vollsperrung der Fahrbahn in Höhe Haus-Nr. 13


 

Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615



 

08.03.2021

ab 7.00 Uhr
   
bis 
  
09.04.2021

ab 18 Uhr












 

Tiefbauarbeiten und Herstellung von Versorgungsleitungen im Bereich des Kreisverkehrsplatzes Kölner Str. / Klosterstraße / Fr.-Wilhelm-Straße unter Einengung der Fahrbahn und Sperrung des Gehweges:
  • Einengung der Fahrbahn auf der Kölner Straße zwischen Haus Nr. 38-39 (BA1)
  • Einengung der Fahrbahn auf der Fr.-Wilhelm-Straße zwischen Haus Nr. 26a und 28a (BA2 bis 5)
  • Beeinträchtigungen des Verkehrs im Bereich des KVP zwischen den Einmündungen Fr.-Wilhelm-Straße / Kölner Straße (Be- und Entladevorgänge),
  • Abschnittsweise Vollsperrung des Gehweges zwischen Bergheimer Straße und Fr.-Wilhelm-Str. 28
  • und Einrichtung von Halteverbotszonen zur Freihaltung der Arbeitsbereiche
     
Stadt Bedburg; Tel.: 02272 / 402 - 615



















 

Aktuelles

Ein visueller Rückblick auf die Stadtgeschichte

Direkt am Eingang zum neuen Ratssaal des zentralen Rathauses hängt nun das große Bürgermeisterbild des Bedburger Mediengestalters und Künstlers Frank Langen. Es zeigt welche Köpfe die Geschicke unserer Stadt zu welchem Zeitpunkt in der Stadtgeschichte gelenkt haben. [mehr...]


Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!