Kultur im Netz: Theaterstück „Drei Weiber und ein Gockel“ im Herbst online als Live-Mitschnitt

Die Theatergruppe theaterACTive. Längst würde das Ensemble der Theatergruppe „theaterACTive“ aus Bedburg-Kirdorf in der heißen Probenphase für das Schauspiel „Graf Poldi’s letzter Coup“ stecken, das Anfang November Premiere auf Schloss Bedburg feiern sollte – wäre da nicht die Corona-Pandemie.

   

„Ob und unter welchen Voraussetzungen die Aufführungen hätten stattfinden können, war für uns nicht planbar. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unser neues Stück in den Oktober 2021 zu verschieben“, so Angelika Dreikhausen, Leiterin der Gruppe.

   

Um die Wartezeit für alle TheaterliebhaberInnen bis dahin etwas zu verkürzen, präsentiert „theaterACTive“ gemeinsam mit der Stadt Bedburg vom 31. Oktober bis 8. November 2020 ihren Bühnenhit „Drei Weiber und ein Gockel“ als kostenlosen Live-Mitschnitt im Kulturbereich auf www.bedburg.de bzw. direkt auf dem YouTube-Kanal der Stadt Bedburg.

   

Mit „Drei Weiber und ein Gockel“ von Erich Koch erwartet das Online-Publikum ein äußerst amüsantes Stück, das die ZuschauerInnen mit auf den Bauernhof von Oma Frieda und ihren beiden Nichten Lena und Irma nimmt – einen Ort, an dem Männer nicht erwünscht sind. Als zwei fremde Herren sowie die Nachbarin Gunda aufgrund eines Gewitters völlig unerwartet eine Nacht auf dem Hof verbringen müssen, kommt es zu allerlei Verwirrungen und Verwechslungen, denn die „Übernachtungseinteilung“ von Oma Frieda ist nicht die, die sich die Gäste wünschen.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburg ist Covid-19-Risikogebiet!

Welche Maßnahmen gelten im Rhein-Erft-Kreis? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für das gesamte Bedburger Stadtgebiet. [mehr...]


Rathauszentralisierung: Temporäre Schließung einzelner Stadtverwaltungsstandorte

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen der Rathauszentralisierung im Oktober und November 2020 umzugsbedingt zu mehrtägigen Schließungen einzelner Dienststellen der Stadt Bedburg kommt. [mehr...]


„Voll der Osten. Leben in der DDR“: Fotoausstellung über das Ost-Berlin der 80er Jahre

Die Stadt Bedburg und das Silverberg-Gymnasium präsentieren vom 3. bis 6. November 2020 die Fotoausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ in der Eingangshalle des Gymnasiums (Eichendorffstraße 1). Interessierte können diese an den Veranstaltungstagen zwischen 08:00 und 15:00 Uhr besuchen. [mehr...]


Kultur im Netz: Theaterstück „Drei Weiber und ein Gockel“ im Herbst online als Live-Mitschnitt

Die Kirdorfer Theatergruppe "theaterACTive" verschiebt die Premiere ihres neuen Stücks ins Jahr 2021 und präsentiert im Herbst stattdessen gemeinsam mit der Stadt Bedburg ihren Bühnenhit "Drei Weiber und ein Gockel" auf dem städt. YouTube-Kanal. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!