Schadensmeldungen (Deutsche Glasfaser)

In den Ortschaften Kirch-Kleintrosidorf, Pütz, Kirch- und Grottenherten hat die Deutsche Glasfaser für eine schnellere Internetanbindung Glasfaserkabel verlegt. Die Verlegung erfolgte überwiegend im Bereich der Gehwege, allerdings auch im Bereich von Fahrbahnen. Während die Arbeiten im Gehwegbereich dort, wo auch der Hausanschluss bereits verlegt ist, abgeschlossen sind, wird die Feinschicht im Asphaltbereich zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut.

  

Aus der Bevölkerung erreichen uns immer wieder Meldungen über die nicht ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten. Wir weisen darauf hin, dass für die Abnahme der Arbeiten noch eine Begehung stattfinden wird. Für diese sehr umfangreiche Begehung bitten wir Sie um Ihre Unterstützung:

Falls Sie vor Ihrem Haus festgestellt haben, dass z. B. Gehwegplatten lose sind oder anderweitig nicht ordnungsgemäß verlegt wurden, können Sie uns dies online melden.

  

Bitte melden Sie hier nur Schäden durch die Kabelverlegung der Deutschen Glasfaser, die auf den öffentlichen Verkehrsflächen die Pflasterbereiche oder Gehwegplatten betreffen. Die Asphaltarbeiten werden separat abgenommen.

   

Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass wir keine Schäden auf Privatgrund regulieren können. Hier dürfen wir Sie bitten, unmittelbar mit der Deutschen Glasfaser Kontakt aufzunehmen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 208 Fax 02272 / 402 - 250
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 214 Fax 02272 / 402 - 250
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 206 Fax 02272 / 402 - 250

zuständiges Amt:

Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Straße 17
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 250

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Düsseldorfer Immobiliengesellschaft unterzeichnet Kaufvertrag für ein 106.000 qm großes Grundstück in Bedburg

Die Horn Grundbesitz KG plant die Firma Mode Logistik GmbH & Co. KG als Mieter des Logistikstandortes einzusetzen. Die Mode Logistik ist eine Tochtergesellschaft der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. [mehr...]


Jugendarbeit in Bedburg mitgestalten

Aufruf zur Neubildung des Jugendhilfeausschusses: Die Jugendhilfe vor Ort wird gemeinsam vom Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes in Planung und Steuerung verantwortet. [mehr...]


Lisa Hans ist die erste Klimaschutzmanagerin der Stadt Bedburg

Integriertes Klimaschutzkonzept für Bedburg: Die Stadt Bedburg setzt ein Zeichen für den Klimaschutz und hat seit Anfang September eine eigene Klimaschutzmanagerin. Lisa Hans wird in den nächsten zwei Jahren eine Analyse der Energie- und THG-Bilanz Bedburgs durchführen und potentielle Reduzierungsmöglichkeiten ermitteln. [mehr...]


Stadt Bedburg beteiligt sich mit 49 Prozent an einem weiteren Windpark

Der Rat der Stadt Bedburg hat in der Ratssitzung vom 8. September einstimmig die städtische Beteiligung an dem Windpark A 44 n in Höhe von 49 % beschlossen. Neben dem Windpark auf der Königshovener Höhe ist dies bereits das zweite große Windparkprojekt in Bedburg. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!