Golfclub Erftaue e.V.

Golfclub Erftaue

 Unmittelbar vor den Toren der Stadt Bedburg liegt der 18-Loch-Meisterschaftsplatz "Erftaue".

Auf dem clubeigenen Areal von 83 ha hat Karl Grohs am Clubhaus eine Parklandschaft gestaltet, die nach Süden in einen Auenbereich übergeht und die schließlich an den Spielbahnen 3 und 16 vor der Mühlenerft mit dünenähnlichem Charakter endet.
Das Restaurant "Erftaue" lädt Spieler und Besucher zur Entspannung ein.

Das Spiel auf dem Platz gestaltet sich für den Anfänger nicht zu schwierig; wird aber für den Scratchspieler anspruchsvoller. So will der Abschlag bei 7 Spielbahnen zur Vermeidung der Wasserhindernisse taktisch gut geplant sein.

Golfclub Erftaue


Platzdaten:

18 Loch Meisterschaftsplatz
SSS / Par  72 / 73


Herren 6312 m      Damen 5612 m
Champ 6608 m

Der Übungsbereich bietet 36 Abschlagplätze auf der Drivingrange, von denen 6 überdacht sind. Weiterhin 2 Puttinggreens und ein mit 2 Übungsbunkern ausgestattetes Pitchinggreen.


www.golf-erftaue.de

Touristik-Information:  Stadt Bedburg,   Tel.: (02272) 402-121


Golfclub Erftaue
Straße:
Zur Mühlenerft 1
PLZ/Ort:
41517 Grevenbroich


 

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]