Kajaken auf der Erft

Kajaken auf der Erft Sie lieben die Natur und möchten diese so intensiv wie möglich erleben?

   

Sie lieben die Faszination des Wassers in der Abgeschiedenheit der Landschaft.

   

Sie haben ein Faible für das Beobachten der heimischen Tierwelt?

    

Dann ist eine Kajaktour im Erlebnisraum Rhein/Erft genau das Richtige und ein außergewöhnliches Erlebnis.

  

Das heißt, die Natur vor der Haustür kennen zu lernen und in der Gruppe Spaß ohne Ende zu haben. Dabei darf man ruhig ein “bisschen” nass werden. Für eine Kajaktour eignet sich am besten wetterfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk. Denken Sie auch bei gutem Wetter an eine Garnitur Wechselkleidung.

Alle Boote sind unsinkbar, selbstlenkend und entsprechen höchsten Sicherheitsstandards. Sorgfältige Instruktionen vor Antritt der Fahrt sind ebenso selbstverständlich wie das Anlegen von Schwimmwesten bei Kindern bis 12 Jahren, aber auf Wunsch erhalten auch Erwachsene eine Weste.

Ihnen stehen 1-er, 2-er und 3-er Kajaks zur Verfügung. Diese sind nicht nur außerordentlich kippstabil, sondern auch leicht zu fahren.

Eine Kajaktour auf heimischen Gewässern ist bei jedem Wetter eine wunderbare Erfahrung. 


Nicht nur für Kajaker: 8 goldene Regeln für den Schutz der heimischen Natur  

Helfen Sie mit, die Lebensmöglichkeiten der Tier- und Pflanzenwelt in den heimischen Gewässern und Feuchtgebieten zu schützen und zu erhalten; denn durch die  allgemeine Umweltverschmutzung und den zerstörenden Wasserbau sind schon viel zu viele Lebewesen in ihrem Bestand gefährdet.

     

Daher beachten Sie bitte die folgenden 8 goldenen Regeln nicht nur für Kajaker und Rafter:

1. Ein- und Ausstieg nur an der Zievericher Mühle, dem Wehr in Bedburg-Mitte und am Wehr in Bedburg-Broich.

2. Meiden Sie das Einfahren in Röhrichtbestände, Schilfgürtel und in allen sonstigen dicht und unübersichtlich bewachsenen Uferpartien. Meiden Sie darüber hinaus  Kies-, Sand- und Schlammbänke (Rast- und Aufenthaltsplatz von Vögeln) sowie Ufergehölze. Meiden Sie auch seichte Gewässer (Laichgebiete), insbesondere solche mit Wasserpflanzen.

3. Halten Sie einen ausreichenden Mindestabstand zu Röhrichtbeständen, Schilfgürteln und anderen unübersichtlich bewachsenen Uferpartien sowie Ufergehölzen. Halten Sie einen ausreichenden Mindestabstand zu Vogelansammlungen auf dem Wasser.

4. Nehmen Sie in "Feuchtgebieten" bei der Ausübung des Wassersports besondere Rücksicht. Diese Gebiete dienen als Lebensstätte seltener Tier- und Pflanzenarten und sind daher besonders schutzbedürftig.

5. Nähern Sie sich auch von Land her nicht Schilfgürteln und der sonstigen dichten Ufervegetation, um nicht in den Lebensraum von Vögeln, Fischen, Kleintieren und Pflanzen einzudringen, um diese zu gefährden.

6. Beobachten und fotografieren Sie Tiere möglichst nur aus der Ferne.

7. Helfen Sie, das Wasser sauber zu halten. Abfälle gehören nicht ins Wasser.

8. Machen Sie sich diese Regeln zu Eigen. Sorgen Sie dafür, dass diese Kenntnisse und Ihr eigenes vorbildliches Verhalten gegenüber der Umwelt auch an die Jugend weitergegeben werden.


Weitere Informationen  & Anmeldung unter www.sportundspass.de

zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem 20. August 2021 tritt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Durch diese entfallen die Maßnahmenstufen. Stattdessen enthält die Corona-Schutzverordnung nur noch den maßgeblichen Inzidenzwert: 35. Was das genau bedeutet und was Sie beim Besuch im Bedburger Freibad beachten müssen, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Straßensperrung L279 an der Abfahrt Bedburg aufgehoben

Wegen Unterspülung wurde die L279 an der Abfahrt Bedburg (Kreuzung Pütz/Kaster) gesperrt. Der Schaden wurde nun behoben und die Straße wieder freigegeben. [mehr...]


Westenergie und Stadt Bedburg laden ins Autokino 2021

Gemeinsam mit dem Energieunternehmen Westenergie präsentieren wir am 24. September 2021 das zweite große Autokino-Event für die ganze Familie auf dem Schlossparkplatz in Bedburg. Bei der Filmvorführung unter freiem Himmel können sich Besucher*innen auf den aktuellen Otto-Film „Catweazle“ freuen. Karten können ab sofort im zentralen Rathaus erworben werden. [mehr...]


Bedburger Storchenwiese: Anmeldungen für Pflanzfest 2021 bis Ende September möglich

Um ihren in 2020 oder 2021 geborenen Kindern eine bleibende Erinnerung zu schenken, haben frischgebackene Eltern in Bedburg auch dieses Jahr im November wieder die Möglichkeit, einen Baum zur Geburt ihres Nachwuchses zu pflanzen. [mehr...]


Actionreiches Outdoor Escape Game bei den städtischen Herbstferienspielen 2021

Unter dem Motto „Outdoor Escape Game! Von früher bis heute!“ geht es bei den diesjährigen Herbstferienspielen der Stadt Bedburg spannend und abenteuerreich zu. Vom 11. bis 15. Oktober 2021 haben 6- bis 12-jährige Kinder aus Bedburg und der Umgebung die Möglichkeit, dem Geheimnis von Bedburg auf die Spur zu gehen. [mehr...]


Fußballturnier „Bedburg bolzt!“ geht in die neunte Runde: Anmeldungen derzeit möglich

Am 24. September 2021 verwandelt sich das Schulzentrum der weiterführenden Schulen im Rahmen des traditionellen Fußballturniers „Bedburg bolzt!“ erneut in ein Fußballstadion. Gemeinsam mit der Stadt Bedburg laden die drei offenen Jugendeinrichtungen, die RheinFlanke Bedburg sowie die Jugendzentren CAPO und POINT, alle Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren herzlich dazu ein. [mehr...]


Baubeginn für neues Logistikzentrum in Bedburg

In Bedburg entsteht ein neues Logistikzentrum für die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. Bauherr ist die Horn Grundbesitz KG, die den hochmodernen Bau an die Mode Logistik GmbH & Co. KG vermietet, ein Tochterunternehmen der Peek & Cloppenburg Gruppe. Spatenstich und Baubeginn fanden am 3. September 2021 in Beisein von Bürgermeister Sascha Solbach statt. [mehr...]


Bedburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein

Kitas sind Orte, an denen sich Kinder gemeinsam mit anderen kreativ und spielerisch entfalten, erste Freundschaften knüpfen oder wichtige Rituale und Tagesabläufe kennenlernen können. Die Auswahl, welche Kita-Einrichtung am besten zum eigenen Nachwuchs passt, fällt dabei nicht immer leicht. Bei dieser wichtigen Entscheidung kann der traditionelle Tag der offenen Tür der Bedburger Kindertagesstätten helfen, der am 8. Oktober 2021 stattfindet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!