monte mare Bedburg - Hallenbad, Saunaparadies & WellnessResort

Monte Mare - Innenaufnahme

Das Wellness-Bad verspricht „Urlaub vom Alltag". Eingebunden in eine großzügige Architektur eröffnen sich im monte mare Bedburg vielfältige Freizeitangebote rund um die Themen Wasser, Wärme und Wellness. Neben dem Fitness-Aspekt bietet das Sportbad, mit einem 1- und 3-Meter Sprungturm, auch Wärmebänke und eine Ruhegalerie.

Für die jüngsten Badegäste wurde ein Eltern-/Kindbereich mit einem fantasievollen Kleinkinderbecken eingerichtet. Den ersten Schwimmversuchen dient ein flaches Lehrschwimmbecken. Kurz nach der Eröffnung beginnen dort bereits die ersten Schwimmkurse - Anmeldungen werden unter 02272/90680-0 entgegengenommen.


Besonders vielfältig gestaltet sich das Sauna-Angebot im monte mare Bedburg. Im Innenbereich befindet sich, neben der Savannen-, Zeremonien- und Meditationssauna, das traditionelle Tempelbad, das tropische Regenbad und ein balinesische Schwitzbad.


Im großzügigen Außenbereich mit seinem Sauna-Garten bildet ein rund 2.700 Quadratmeter großer See den Mittelpunkt. Hier sind auch die Feuer-, Wasser- und Gartensauna zu finden. In der dortigen Wandelhalle stehen auf mehr als 300 Quadratmetern Ruhe- und Liegeflächen zur Verfügung. Das große Solebecken mit Unterwassermassagen lädt, ebenso wie die Whirlpools, zum Entspannen ein.

 
Teichsauna monte mare

Apropos Wohlfühlen: Im Wellnessbereich werden, neben den klassischen Massagen, auch Ayurveda, Harmam-Zeremonien, Thalasso und vieles mehr angeboten. Die Ruheräume sind hier mit Wasserbetten ausgestattet.

Weitere Informationen


monte mare Bedburg
Straße:
Monte-mare-Weg 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg
Telefon
02272 / 90680 - 0

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ist derzeit montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Absackung auf der K 36/Bahnstraße in Bedburg

Am Mittwochnachmittag bildete sich in der Bahnstraße eine punktuelle Absackung im Bereich einer Kanaltrasse. [mehr...]


Bedburger Schulen auf dem digitalen Vormarsch

Schülern und Lehrern stehen bereits über 500 Geräte im pädagogischem Netzwerk zur Verfügung. [mehr...]


Neues historisches Straßenschild

Vielen Dank für dieses Engagement! Der Lipper Bürger Peter Thelen hat der Stadt ein neues historisches Straßenschild für die Lindenstraße überreicht. [mehr...]


Planungen zur Neugestaltung der Spielfläche „Alt Kaster“

Kinder, Familien und Anwohner dürfen bei der Neugestaltung ihrer Phantasie freien Lauf lassen. [mehr...]