monte mare Bedburg - Hallenbad, Saunaparadies & WellnessResort

Veröffentlicht am: 21.11.2008
Monte Mare - Innenaufnahme

Das Wellness-Bad verspricht „Urlaub vom Alltag". Eingebunden in eine großzügige Architektur eröffnen sich im monte mare Bedburg vielfältige Freizeitangebote rund um die Themen Wasser, Wärme und Wellness. Neben dem Fitness-Aspekt bietet das Sportbad, mit einem 1- und 3-Meter Sprungturm, auch Wärmebänke und eine Ruhegalerie.

Für die jüngsten Badegäste wurde ein Eltern-/Kindbereich mit einem fantasievollen Kleinkinderbecken eingerichtet. Den ersten Schwimmversuchen dient ein flaches Lehrschwimmbecken. Kurz nach der Eröffnung beginnen dort bereits die ersten Schwimmkurse - Anmeldungen werden unter 02272/90680-0 entgegengenommen.


Besonders vielfältig gestaltet sich das Sauna-Angebot im monte mare Bedburg. Im Innenbereich befindet sich, neben der Savannen-, Zeremonien- und Meditationssauna, das traditionelle Tempelbad, das tropische Regenbad und ein balinesische Schwitzbad.


Im großzügigen Außenbereich mit seinem Sauna-Garten bildet ein rund 2.700 Quadratmeter großer See den Mittelpunkt. Hier sind auch die Feuer-, Wasser- und Gartensauna zu finden. In der dortigen Wandelhalle stehen auf mehr als 300 Quadratmetern Ruhe- und Liegeflächen zur Verfügung. Das große Solebecken mit Unterwassermassagen lädt, ebenso wie die Whirlpools, zum Entspannen ein.

 
Teichsauna monte mare

Apropos Wohlfühlen: Im Wellnessbereich werden, neben den klassischen Massagen, auch Ayurveda, Harmam-Zeremonien, Thalasso und vieles mehr angeboten. Die Ruheräume sind hier mit Wasserbetten ausgestattet.

Weitere Informationen


monte mare Bedburg
Straße:
Monte-mare-Weg 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg
02272 / 90680 - 0

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!