2. Play for Unity Cup

Play-for-Unity- Cup Logo Juni 2018
Das multikulturelle Sportevent in Bedburg

Am 30. Juni 2018 findet im Bedburger Stadion in der Herderstraße der 2. Play for Unity Cup statt. Der Landrat des Rhein-Erst-Kreises, Michael Kreuzberg ist Schirmherr dieses integrativen Fußballturniers und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Stadt Bedburg als zweiten Ausrichter.

  

Spannendes Rahmenprogramm

Die Organisatoren haben viel vor bei diesem multikulturellen Sportevent: Es wird neben Livemusik, internationalen Speisen und einer Podiumsdiskussion auch ein aktives Rahmenprogramm wie Bubble Ball und einen Menschenkicker geben. “Es ist unsere Intention, ein Turnier ins Leben zu rufen, das die Völkerverständigung durch Sport vorantreibt, sowie Menschen aus verschiedenen Nationen zusammenführt“, so Sebastian Bohnen aus dem Organisations-Team.

  

Teilnehmer gesucht!

Alle Fußballvereine, Schulen und Institutionen des Rhein-Erst-Kreises, die sich im integrativen Bereich engagiert haben sind herzlich eingeladen sich für dieses Turnier anzumelden. Die endgültige Auswahl erfolgt per Losverfahren. Ein Team kann aus mehreren Altersklassen zwischen 16 und 27 Jahren bestehen. Es spielen jeweils sechs Feldspieler plus Torwart. Zwölf Spieler dürfen maximal gemeldet werden. Interessierte Fußballvereine, Schulen und Institutionen des Rhein-Erst-Kreises können sich noch bis zum 30. April 2018 für das Turnier anmelden.

Pressekonferenz Play for Unity Cup 2018  

Am Veranstaltungsort, dem Stadion in der Herderstraße, fand am 17. April 2018 eine Pressekonferenz zum Thema statt, auf der die Verantwortlichen alle Details vorstellten.

v. l. Quartiersmanager der Stadt Bedburg Gregor Doroszenko, Sportbeauftragte des Rhein-Erft-Kreises Claudia Barleben, Bürgermeister Sascha Solbach, Sebastian Bohnen vom Fußballkreis Rhein-Erft, Regionalgeschäftsführer der IKK classic in Köln Herbert Schmitz.

    

Kontakt

Rückfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an:

Sebastian Bohnen, Tel.: 0152 08816758, E-Mail: sebastian.bohnen@fvm.de

Ein Anmeldeformular finden Sie hier.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

"Mensch Bedburg!" - Gedenkfeier 80 Jahre Reichspogromnacht

Über 400 Bedburger kamen am 09.11. zur Gedenkfeier 80 Jahre Reichspogromnacht und setzten ein Zeichen für ein offenes Miteinander in der Stadt. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Erweiterung P+R-Anlage am Bedburger Bahnhof

Im Zuge des Umbaus kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Adolf-Silverberg-Straße. [mehr...]


Sonnenfeld

Untersuchungen auf dem Sonnenfeld

Aktuell werden auf dem Sonnenfeld routinemäßige Untersuchungen des Kampfmittelräumdienstes durchgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauen.


Volkstrauertag

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. braucht Unterstützung um die deutschen Kriegsgräber als Mahnungen zum Frieden zu erhalten! [mehr...]