Sammlung an der Haustüre – Seien Sie vorsichtig!

Portemonnaie Aktuell sind Sammler im Namen des "Sozialer Hilfsdienst für Jugend- und Altenhilfe gemeinnütziger e.V." in Bedburg unterwegs. Dabei bitten sie um Geld- und Sachspenden.
   

Es handelt sich nicht um städtische Veranstaltungen, uns sind die genannten Ferienzeltlager für sozial schwache Kinder oder das Unterstützungsangebot für älterer Mitbürgerinenn und Mitbürger nicht bekannt.

    

Haussammlungen sind nicht verboten und eine Erlaubnis nicht erforderlich. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass dieser Hilfsdienst in Bedburg nicht bekannt ist.

     

Bitte seien Sie vorsichtig und spenden Sie nur an vertrauenswürdige Organisationen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Stadtverwaltung Bedburg zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Die Dienststellen der Stadt Bedburg sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen und öffnen wieder am 2. Januar 2019. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


GVG lässt Bedburg mit erstrahlen

Eine neue moderne und energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung sorgt in der Innenstadt für eine festliche Atmosphäre. Die GVG Rhein-Erft hat die Anschaffung bezuschusst. [mehr...]


Kulturbunt 2019-I - Start des Ticketverkaufs

Der aktuelle Flyer "Kulturbunt" mit allen Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2019 ist da. Ab sofort können Tickets an den VVK-Stellen erworben werden. [mehr...]


Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Verkehr

Im Fokus steht die geplante Verkehrsführung im Bereich des Schulzentrums. Interessierte sind herzlich eingeladen. [mehr...]