Wandern

Naherholungsgebiet Alt-Kaster Auch in und um Bedburg gibt es Naherholungsgebiete sowie  hervorragend ausgebaute Straßen- und Wegenetze, die zum Wandern oder Radfahren einladen.

Die „Wander- und Fahrradrouten rund um Bedburg“ sollen Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten führen.

Entdecken Sie verträumte Pfade, stille Seen oder den historischen Ortskern von Alt-Kaster mit seinen romantischen Lokalen. 

       

Oder begeben Sie sich auf den Spuren des Werwolfs von Bedburg auf dem Werwolf- Wanderweg.

Die ausgewählten Routen  sollen mithelfen, die Freude an der Natur zu wecken, Neuland zu erschließen und die Liebe zur Heimatlandschaft zu vertiefen.


Die Stadt Bedburg hat hierzu eine Rad-/Wanderkarte Bedburg - Einfach Wanderbar!herausgegeben, in der alle wichtigen Routen, Sehenswürdigkeiten sowie Übernachtungs- und  Einkehrmöglichkeiten beschrieben sind. Viele stille Pfade, versteckte Schönheiten und Sehenswürdigkeiten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Umfassende Routenbeschilderungen, Schutzhütten und Hotels mit ausgewiesenen Fahrradstationen bieten dem Wanderer und Radfahrer ausgezeichnete Bedingungen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bürgerinfomesse zum Ausbau der Erftbahn

Die Erftbahn soll zur S-Bahn werden – Ihre Meinung ist gefragt! Besuchen Sie die Informationsmessen in Bedburg und Bergheim und bringen Sie dort sowie online Ihre Anregungen in die Planungen mit ein. [mehr...]


2. Stadtteilgespräch des Bürgermeisters

Das zweite Stadtteilgespräch von Bürgermeister Solbach findet in Bedburg statt, am 26. Juni um 19 Uhr in den Altstadt Stuben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum offenen, direkten Dialog eingeladen. [mehr...]


„Marien-Höhe“: Modernes Wohnen in Kaster-Mitte

Zentral und ruhig in Kaster gelegen, entstehen ab Sommer 36 attraktive Komfortwohnungen in unterschiedlichen Größen. [mehr...]


Lokal aktiv sein für unser Klima: „innogy Klimaschutzpreis 2019“

Bedburger Vereine, Schulen, Kitas und Co. können sich bis zum 31. August mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2019“ bewerben. Es wartet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. [mehr...]


Neue Gedenkplatte erinnert an vier jüdische Bürger Bedburgs

Am 13. Juni segnete die Synagogen-Gemeinde Köln auf dem jüdischen Friedhof eine Gedenkplatte für vier im 1. Weltkrieg gefallene jüdische Mitbürger Bedburgs ein. [mehr...]