Tagen in Bedburg

Sie suchen Tagungsmöglichkeiten in Bedburg?

Hier finden Sie den idealen Ort für Ihre Tagungen,  Seminare, Meetings,  Workshops oder Ihre private Feier.


Logo Bedburger Mühle

Bedburger Mühle - Eingangsbereich

Die Geschichte der ‚Bedburger Wassermühle‘ geht bis  ins 12. Jahrhundert zurück. Seit 1987 präsentiert sich der Familienbetrieb in einem historischen und schicken Ambiente. Das Vier-Sterne-Hotel bietet Event- und Tagungsmöglichkeiten und liegt direkt an der Erft unweit des Bedburger Schlosses, das man fußläufig durch den Schlosspark erreichen kann.




Gut Hohenholz Logo

Gut Hohenholz Gruppenfoto Mitten im Landschaftsschutzgebiet, umgeben von Wäldern, Wiesen und Pferdekoppeln liegt das Gut Hohenholz. Die denkmalgeschütze Hofanlage aus dem 13. Jahrhundert wurde im April 2012 als Event- und Tagungshotel eröffnet. Hier,  inmitten der Natur, ergeben sich vielfältige Möglichkeiten professionell und effektiv zu tagen, rauschende Feste zu feiern oder einfach nur zu entspannen.




Logo Danielshof

Danielshof

Das Landhaus Danielshof liegt zentral im historischen Ortskern von Alt-Kaster umgeben von einer zauberhaften Parklandschaft. Der zum Hotel umgebaute Gutshof aus dem Jahr 1820 wurde 1995 mit viel Liebe zum Detail umgestaltet und eingerichtet. Ob Tagungen, Seminare oder Feierlichkeiten, das Vier-Sterne Hotel ist ihr kompetenter Ansprechpartner für jede Art von Veranstaltung. 




Stadt Bedburg_1

Schloss Rückansicht

Schloss Bedburg

Im zentralen Stadtkern von Bedburg dominiert das ehemalige Schloss der Salm-Reifferscheidter Grafen sowie der Grafen von Neuenahr aus dem 12. Jahrhundert.  Heute finden hier Empfänge und Präsentationen sowie kulturelle Veranstaltungen statt. Daneben genießt Schloss Bedburg mit modernen Veranstaltungsräumen in historischem Ambiente auch überregional einen hervorragenden Ruf als Tagungszentrum und kann auch für private Feierlichkeiten gemietet werden.

Siehe auch: Heiraten in Bedburg


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das LindenKarree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Informationsveranstaltung zur Ressourcenschutzsiedlung Kaster

In Bedburg entsteht ein ressourcen- und energieeffizientes Quartier. Alle Interessierten sind zur Infoveranstaltung am 27. November um 18 Uhr in die Martinushalle Kaster eingeladen. Erfahren Sie u.a. mehr zur Grundstücksvermarktung und -preisen, den anstehenden Zeitrahmen und das Versorgungskonzept. [mehr...]