Schadensmeldungen (Deutsche Glasfaser)

In den Ortschaften Kirch-Kleintrosidorf, Pütz, Kirch- und Grottenherten hat die Deutsche Glasfaser für eine schnellere Internetanbindung Glasfaserkabel verlegt. Die Verlegung erfolgte überwiegend im Bereich der Gehwege, allerdings auch im Bereich von Fahrbahnen. Während die Arbeiten im Gehwegbereich dort, wo auch der Hausanschluss bereits verlegt ist, abgeschlossen sind, wird die Feinschicht im Asphaltbereich zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut.

  

Aus der Bevölkerung erreichen uns immer wieder Meldungen über die nicht ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten. Wir weisen darauf hin, dass für die Abnahme der Arbeiten noch eine Begehung stattfinden wird. Für diese sehr umfangreiche Begehung bitten wir Sie um Ihre Unterstützung:

Falls Sie vor Ihrem Haus festgestellt haben, dass z. B. Gehwegplatten lose sind oder anderweitig nicht ordnungsgemäß verlegt wurden, können Sie uns dies online melden.

  

Bitte melden Sie hier nur Schäden durch die Kabelverlegung der Deutschen Glasfaser, die auf den öffentlichen Verkehrsflächen die Pflasterbereiche oder Gehwegplatten betreffen. Die Asphaltarbeiten werden separat abgenommen.

   

Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass wir keine Schäden auf Privatgrund regulieren können. Hier dürfen wir Sie bitten, unmittelbar mit der Deutschen Glasfaser Kontakt aufzunehmen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 208 Fax 02272 / 402 - 250
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 214 Fax 02272 / 402 - 250

zuständiges Amt:

Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Straße 17
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 250

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Keine aktuelle Viruszirkulation in Bedburg: Allgemeine Hygienemaßnahmen beachten

Aufgrund der Nachfragen besorgter BürgerInnen, nach den Meldungen aus dem Kreis Heinsberg, hier eine Information aus dem Bedburger Rathaus. Sollte es notwendig werden, werden der Kreis und die Stadt Bedburg sofort notwendige Maßnahmen zum Schutz der Menschen einleiten und diese auch sofort kommunizieren. [mehr...]


Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen zum Corona-Virus

Bedburg, 28.02.2020 - Aktuelles Statement von Bürgermeister Solbach zu den Empfehlungen von Landrat Michael Kreuzberg. [mehr...]


MusikMeile 2020 beginnt mit 900 € für einen guten Zweck

Rund um die MusikMeile 2019 hat die Stadt Bedburg erstmals einen „Solidaritäts-Button“ für 2 € angeboten. Das Meilenteam sagt „Danke!“ und Bürgermeister Sascha Solbach hat zugestimmt, dass wir Ihnen die Möglichkeit geben, das Geld einzusetzen. [mehr...]


Bedburg wird „Fairtrade Town“

Im Rahmen einer Feier wird die Stadt Bedburg am 9. März 2020 um 17 Uhr auf Schloss Bedburg als "Fairtrade Town" ausgezeichnet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. [mehr...]


Fortsetzung der Bürgersprechstunden im Rathaus Kaster

Bürgermeister Sascha Solbach lädt am 3. März 2020 zur ersten Bürgersprechstunde des Jahres ein. Künftig können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bedburg ihre Anliegen, Sorgen oder Anregungen jeden 1. Dienstag im Monat in einem persönlichen Gespräch vorbringen. [mehr...]