Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Geschwister-Stern-Schule Auf dem Weg zur Modernisierung der Geschwister-Stern-Schule im Ortsteil Kirch-/Grottenherten nimmt die Stadt Bedburg einen weiteren Schritt. Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule vor einigen Monaten bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster ausgetauscht.

   

Die energetisch veralteten Elemente werden durch neue Holzfenster ersetzt, die in puncto Dichtigkeit, Wärme- und Schalldämmung keine Wünsche offenlassen. In einem weiteren Schritt werden voraussichtlich Ende Mai Markisoletten als außenliegender Sonnenschutz montiert. Für diese Phase der Sanierungsarbeiten wird vor Ort ein Gerüst aufgebaut, das in der darauffolgenden Zeit die Montage zusätzlicher Außenfensterbänke sowie die Erneuerung der Regenrinnen ermöglicht.

   

„Es freut mich sehr, dass die Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule trotz der Ausnahmesituation, die das ganze Land und das Leben eines jeden von uns derzeit bestimmt, planmäßig starten. Es wird auch die Zeit nach Corona kommen und deshalb dürfen unsere Projekte nicht an Fahrt verlieren. Für die circa 150 Kinder, die Lehrerinnen, die Schulhunde und alle anderen an der Grundschule in Kirch-/Grottenherten bedeutet das, dass die modernisierten und erweiterten Räumlichkeiten mit mehreren neuen Klassen- und Sonderräumen, einem Aufzug und Co. immer weiter in greifbare Nähe rücken“, so Bürgermeister Sascha Solbach.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Am 3. Juni startet die Bedburger Freibadsaison

Ab 3. Juni 2020 können Bürgerinnen und Bürger wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Ticketverkauf nur online ab dem 2. Juni möglich. [mehr...]


Bedburg ist „Fairtrade-Stadt“

Als 683. Kommune in Deutschland wurde die Stadt Bedburg nun ganz offiziell von Fairtrade Deutschland mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße

Die Adolf-Silverberg-Straße wird aufgrund erheblicher Fahrbahnschäden mit sofortiger Wirkung für die Dauer der Maßnahme auf einem Teilstück zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße voll gesperrt. [mehr...]


Warnung vor Eichenprozessionsspinner

Im Stadtgebiet kommt es derzeit zu einem vermehrten Befall von Eichen durch den Eichenprozessionsspinner. Wir bitten darum, abgesperrte Bereiche bzw. befallene Bäume zu meiden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!