Vermarktungsbeginn für das Baugebiet „Sonnenfeld“

Baugebiet "Sonnenfeld" in Kaster Am 21. Oktober 2019 beginnt das Verfahren zur Vermarktung des ersten Baufeldes mit Baugrundstücken für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Bedburger Baugebiet „Sonnenfeld“. Ab diesem Zeitpunkt stellen wir Interessierten alle erforderlichen Unterlagen – darunter u. a. Bebauungsplan, Interessentenbogen und Hinweisblatt zum Verfahrensablauf – unter dem Bereich „Stadtentwicklung, Bauen und Wirtschaft“, Unterpunkt „Bauen“ zur Verfügung.

   

Im ersten Baufeld werden 26 Grundstücke für Doppelhaushälften und 23 Grundstücke für freistehende Einfamilienhäuser angeboten. Der Kaufpreis liegt zwischen 250,00 €/qm und 270,00 €/qm, inkl. Erschließung.

   

Erstmals wird für die Vergabe von Baugrundstücken hierbei ein Losverfahren angewendet, das sich wie folgt gestaltet: Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 läuft eine Interessenbekundungsphase, innerhalb der sich interessierte Personen mittels eines Vordrucks (Interessentenbogen) bei der Verwaltung melden müssen. Am 14. Dezember 2019 findet daraufhin ein Lostermin statt, an dem zunächst 100 Personen ausgelost werden, die sich im Lostermin in der Reihenfolge der Auslosung ein Grundstück reservieren können. Der genaue Ablauf des Verfahrens wird ab dem 21. Oktober 2019 auf dem unter "Bauen" eingestellten Hinweisblatt nachzulesen sein.

   

Wir freuen uns auf viele Interessierte für günstige Wohnbaugrundstücke im Baugebiet „Sonnenfeld“.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Ausstellung feierte Eröffnung im Silverberg-Gymnasium

Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung: Die Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19" verknüpft politische und gesellschaftliche Ereignisse der vergangenen 100 Jahre deutscher Geschichte mit 20 Emotionen. [mehr...]


Standesamt zwei Tage wegen Bauarbeiten am Rathaus Kaster geschlossen

Das Standesamt der Stadt Bedburg bleibt in der Zeit vom 22.10.2019 ab 14:00 Uhr bis einschließlich dem 23.10.2019 geschlossen. Ein Notdienst wird für diese Zeit nicht eingerichtet. [mehr...]


Stadt Bedburg und innogy überreichen Klimaschutzpreis 2019

Am 9. Oktober erhielten die Wilhelm-Busch-Schule und die Kitas St. Martinus und Feldmäuse die Gewinnerurkunden für ihr tolles Engagement in puncto Klima- und Umweltschutz. [mehr...]


Vermarktungsbeginn für das Baugebiet „Sonnenfeld“

Am 21. Oktober 2019 beginnt das Verfahren zur Vermarktung des ersten Baufeldes mit Baugrundstücken für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Bedburger Baugebiet „Sonnenfeld“. [mehr...]


Bau eines Minikreisels an der Ecke Theodor-Heuss-Straße / Im Embegrund

Damit die Bürgerinnen und Bürger und vor allem die Kleinsten unter ihnen künftig sicherer in die Kita und zum Sportplatz gelangen, entsteht ab dem 14. Oktober an der Ecke Theodor-Heuss-Straße / Im Embegrund ein Minikreisel. [mehr...]