Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Veröffentlicht am: 01.03.2021

sirene Wir weisen darauf hin, dass der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. Damit werden die Systeme, mit denen die Bevölkerung bei einem Notfall gewarnt wird, auf Funktionalität überprüft.
   
Der Probealarm beginnt mit einem einminütigen Dauerton, der im Ernstfall „Entwarnung“ bedeutet. Nach einer Pause folgt danach ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton, das Warnsignal, das im tatsächlichen Notfall auf eine Gefahrenlage hinweist. Abschließend wird erneut ein einminütiger Entwarnungsdauerton zu hören sein.
   
Bei der Sirenenprobe wird ebenfalls eine Information über die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, erfolgen. Über die App werden wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, wie beispielsweise bei einer Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand, für den aktuellen Standort verbreitet.
  
Allgemeine Verhaltenshinweise im Falle einer Gefahrenlage:
   

Die Bevölkerung soll im Ernstfall bei einer Auslösung des einminütigen auf- und abschwellenden Warn-Signals aufgrund einer Gefahrenlage zunächst Ruhe bewahren, geschlossene Räume aufsuchen, Türen und Fenster schließen, das Radio einschalten (WDR 2, Frequenz 100,4 Mhz) und weitere Anweisungen hierüber abwarten. Der Notruf soll nur im Notfall gewählt werden.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bedburger Wasserstoffprojekt erhält „Dritten Stern“ der Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier (ZRR) verlieh dem Demonstrations- und Pilotprojekt „Bedburg - Grüner Wasserstoff-Hub im Nordrevier“ der Stadt Bedburg und ihren Kooperationspartnern den „Dritten Stern“. [mehr...]


Gemeinsame Erklärung des Vereins Waldwichtel Bedburg e.V. und der Stadt Bedburg

Der Kindergartenbetrieb im Waldkindergarten in Kaster wird durch die Stadt Bedburg als neuer Träger übernommen. Die Stadt steht der geplanten Erweiterung des Kindergartens positiv gegenüber und wird diese zeitnah klären. [mehr...]


Umfrage zur Quartiersmodernisierung des Ortsteils Rath - Weil Ihre Meinung zählt!

Stromsparen, Sanierungen, Barrierefreiheit oder einfach nur mehr „Grün“ – Was finden Sie in Sachen Gebäudemodernisierung im Ortsteil Rath wichtig? Wenn Sie in Rath wohnen und Ideen haben, was wir in das energetische Quartierskonzept für Rath aufnehmen sollen, dann machen Sie bei unserer Umfrage mit. [mehr...]


Sauberes Bedburg 2021: Große Müllsammelaktion am 24. April

Nachdem die große ehrenamtliche Müllsammlung im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagt wurde, wird die traditionelle Aktion „Sauberes Bedburg“ jetzt in einer auf das aktuelle Abstands- und Hygienekonzept abgestimmten Version fortgesetzt. [mehr...]


Erfolgreiches erstes digitales Losverfahren zur Grundstücksvergabe

Zum ersten Mal wurden insgesamt elf Baugrundstücke in einer Videokonferenz am 15. April 2021 per Losverfahren vergeben. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!