Kultur / Events

Theatersommer 02

Kulturelle Veranstaltungen in Bedburg

Die Stabsstelle Kulturmanagement plant das kulturelle Angebot des Gesamtjahres und gibt halbjährlich den Kulturflyer "Kulturbunt" heraus, der an alle städtischen Haushalte verteilt wird.

Der Kulturflyer "Kulturbunt"  enthält folgende Formate:

Kabarett, U-Musik, E-Musik, Theater & Comedy, Musical, Literatur, Kunstausstellungen, Werkschauen, Formate der kulturellen Bildung, Poetry Slam - und alle neuen, zukünftig entwickelten Veranstaltungskonzepte.


Zudem übernimmt die Stabsstelle die Koordination von Veranstaltungen und unterstützt die Vereine und Akteure vor Ort bei deren Planungen, tritt als Kooperationspartner auf, organisiert eigene Veranstaltungen und entwickelt neue Veranstaltungsreihen, um ein kulturelles Angebot für alle Alters- und Gesellschaftsschichten – auch unter dem Aspekt der kulturellen Bildung – zur Verfügung zu stellen.


Folgende Veranstaltungen haben sich in den vergangenen Jahren als feste Bestandteile des kulturellen Lebens in Bedburg etabliert:

  • Kindertheater unter Einbeziehung der Schulen und Kindergärten
  • Theatersommer am Bedburger Schloss
  • Literaturherbst in Kooperation mit dem Rhein-Erft-Kreis
  • Werkschau / Kultursonntag der Kunst Bedburg / ELF im Glashaus
  • Klassikkonzertreihe in Kooperation mit der Bedburger Konzertgesellschaft
  • Kabarettreihe in Zusammenarbeit mit der Rurtal Produktion

Zur Galerie "Kulturveranstaltungen in Bedburg im Rückblick"


Weblinks zu den Online-Auftritten der Kooperationspartner:


Kulturförderung

Kulturelle Initiativen von Vereinen und Institutionen werden durch Zuschüsse nach einem Verteilungsmaßstab gefördert. Der Förderschwerpunkt der Richtlinien liegt hierbei insbesondere auf der Jugendarbeit.


Dokumente:


Ortsrecht:




Unsere Seiten können Sie auch in Leichter Sprache lesen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 121 Fax 02272 / 402 - 149
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 119 Fax 02272 / 402 - 149

zuständiges Amt:

Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Straße 17
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 250

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Klimaschutz und Nachhaltigkeit durch Elektromobilität – 10 Fragen und Antworten zum neuen Dienstwagen des Bürgermeisters

Sie wollten immer schon wissen, welches Dienstfahrzeug dem Bürgermeister zur Verfügung steht? Sie fragen sich, warum sich die Stadt für den Tesla entschieden hat? Wir beantworten Ihnen 10 Fragen zum neuen Dienstwagen des Bürgermeisters! [mehr...]


Beginn des barrierefreien Haltestellenausbaus in Bedburg

Im gesamten Bedburger Stadtgebiet werden in den kommenden Jahren insgesamt 50 Haltestellen barrierefrei ausgebaut. Doch wie sieht die genaue Planung aus? Das wird Ihnen im nachfolgenden Video kurz und einfach von unserem Stadtplaner und unserer Verkehrsplanerin erklärt! [mehr...]


Bürgermeister Sascha Solbach stellt sich allen Fragen der 5. Klässler des Bedburger Gymnasiums

Am 27. Januar wurde es am Vormittag für die 5. Klässler des Silverberg-Gymnasiums spannend: Bürgermeister Sascha Solbach stellte sich in einer Fragerunde allen Fragen, die die Schülerinnen und Schüler für ihn vorbereitet hatten. Dabei wurden sowohl berufliche als auch private Fragen gestellt. [mehr...]


Die Ferien- und Freizeitbroschüre 2020 ist da!

Den perfekten Überblick über ein Jahr voller spannender Veranstaltungen bietet die Ferien- und Freizeitbroschüre 2020, die neben den Aktionen auch die Vereine, Organisationen und Einrichtungen vorstellt. [mehr...]


Karneval: Teilsperrung des Schlossparkplatzes zur Nutzung des Festzeltes

Wir weisen darauf hin, dass es im Zuge der karnevalistischen Nutzung des Festzeltes auf dem Schlossparkplatz vom 21. Januar, ab 07:00 Uhr bis 27. Februar 2020, 18:00 Uhr zur Teilsperrung der mittleren Parkfläche im hinteren Bereich des Schlossparkplatzes kommt. [mehr...]