Literaturherbst 2019

Literaturherbst 2019

Der junge Wilhelm Zahsenhaus aus Mettmann schließt sich im Oktober 1865 der Auswanderungsbewegung des späten neunzehnten Jahrhunderts an und bricht Richtung Amerika auf. Wie viele andere verlässt er die Rheinprovinz, um dort die Freiheit und das Glück zu finden.

    

Die Bereitschaft zur Massenauswanderung war Folge der Verarmung der Bevölkerung durch Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft, verstärkt durch die aufkommende Industrialisierung. Wilhelms Briefe an seine Familie berichten von der turbulenten Überfahrt, langwierigen Geldnöten, Ängsten, Ortswechseln, Familiengründung bis hin zum Aufbau einer stabilen Existenz und Mitgründung einer neuen freiheitlichen Gesellschaftsordnung.

   

Verena Bill und Michael Koenen vom NiederrheinTheater Brüggen lesen aus den Briefen und lassen die Geschichte Wilhelms in einer kleinen gespielten Rahmenhandlung lebendig werden.

   

Karten sind an den nachfolgenden Vorverkaufsstellen und online erhältlich:

  • Rathaus Kaster, Am Rathaus 1, Tel.: 02272 / 402 - 0 (Zentrale)
  • Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28, Tel.: 02272 / 45 46
  • Backshop Café Kraus, Lindenstraße 31, Tel.: 02272 / 90 38 24
  • Schuhservice Gatzen, Graf-Salm-Straße 29, Tel.: 02272 / 69 54

    

www.niederrheintheater.de



Preis 15,00 €

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Adolf-Silverberg-Straße 17
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 

Bilder:

Literaturherbst 2019




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Die Fahnen der Stadt Bedburg hängen in Trauer auf Halbmast

Die Fahnen der Stadt Bedburg hängen in Trauer auf Halbmast und wir sprechen den Familien, Freunden und Nachbarn in Hanau im Namen unserer BürgerInnen, des Rats und der Verwaltung unserer Stadt, unser tiefes Mitgefühl aus. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Fortsetzung der Bürgersprechstunden im Rathaus Kaster

Bürgermeister Sascha Solbach lädt am 3. März 2020 zur ersten Bürgersprechstunde des Jahres ein. Künftig können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bedburg ihre Anliegen, Sorgen oder Anregungen jeden 1. Dienstag im Monat in einem persönlichen Gespräch vorbringen. [mehr...]


Ressourcenschutzsiedlung Kaster - Vorankündigung Unterlagen und Lostermin

Die städtischen Grundstücke des Baugebietes "Ressourcenschutzsiedlung Kaster" werden wieder in einem Losverfahren vergeben. Der Lostermin findet am 28. März 2020 in der Bürgerhalle Königshoven (Josef-Schnitzler-Straße 30) statt. [mehr...]


Rosenmontag: Sperrung der Ortsdurchfahrt von Kirch- und Grottenherten

Wir weisen darauf hin, dass die Ortsdurchfahrt von Kirch- und Grottenherten am 24. Februar von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr aufgrund des Rosenmontagsumzuges gesperrt ist. [mehr...]