Närrisches Heimspiel (Karneval)

Närrisches Heimspiel

Pünktlich zum Beginn in die neue Karnevalssession wird es ab 2019 ein neues Format im Kulturkalender der Stadt Bedburg geben, durch welches die närrische Jahreszeit standesgemäß eingeläutet wird. Erstmals findet am Samstag, dem 23.11.2019 das „Närrische Heimspiel“ in der Martinushalle in Bedburg-Kaster statt. Bei der Kooperationsveranstaltung der Bedburger Narrenzunft und dem SC Borussia Kaster-Königshoven werden rund sechs Stunden Live-Programm mit anschließender Aftershow-Karnevalsparty geboten.

    

Zur Premiere in diesem Jahr sind unter anderem Miljö, Kempes Feinest, Kuhl un de Gäng und die Funky Marys dabei – und das alles für einen jecken Ticketpreis von 22 €. Traditionsbewusst beginnt ein Heimspiel an einem Samstag übrigens um 15.30 Uhr.

    

Tickets sind nur begrenzt vorhanden. Karten gibt es bei den Vereinsmitgliedern der BNZ und der Borussia sowie bei Schreibwaren Wassenberg, der Gaststätte Alt-Harff, dem Move-Fitnessstudio und der Volksbank Kaster.     

    

www.bedburger-narrenzunft.de | www.sc-borussia.com 



Preis Eintritt: 22,00 €

Termine:

Samstag 23.11.2019 15:30 Uhr



Veranstaltungsort:

Martinushalle Kaster
Harffer Schlossallee 1
50181 Bedburg-Kaster


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 

Bilder:

Närrisches Heimspiel




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das Linden Karree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Kinder, Eltern und Anwohner sind dazu aufgerufen, bei der Beteiligungswerkstatt zur Neugestaltung der Spielfläche "Im Kamp" in Kirchtroisdorf am 18. November mitzumachen und aktiv an der Planung mitzuwirken. [mehr...]