Trödelmarkt - Alles rund um Baby und Kind

Bücher

Das AWO-Kinderhaus & Familienzentrum Pusteblume freut sich auf Ihren Besuch auf dem Trödelmarkt - Alles rund um Baby und Kind. Der Trödelmarkt findet am 22.09.2019 von 10:00 - 13:00 Uhr in der Cafeteria statt. Neben einem Kuchenbuffet und einem Würstchenstand wird es auch eine Waffelbäckerei geben.

    

Anmeldung für Verkäufer: Bis zum 16. September 2019 im Kinderhaus Pusteblume oder unter der Tel.Nr.: 02272 – 83468.

  

Die Standgebühr beträgt 3 €/m und ist bei der Anmeldung zu entrichten. Neben der Standgebühr würde sich das AWO-Kinderhaus & Familienzentrum Pusteblume über eine freiwillige Kuchenspende sehr freuen.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

AWO Familienzentrum Pusteblume
Straße:
Am Pützbach 2a
PLZ/Ort:
50181 Bedburg


Veranstaltungsort:

AWO Familienzentrum Pusteblume
Am Pützbach 2a
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburg ist „Fairtrade-Stadt“

Als 683. Kommune in Deutschland wurde die Stadt Bedburg nun ganz offiziell von Fairtrade Deutschland mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. [mehr...]


Neue Spielfläche in Kirchtroisdorf kann ab August / September erobert werden

Die lang ersehnte Kinderspielfläche wird sich in eine Seefahrer- und Abenteurer-Spielwelt mit großem Spielschiff, einer vielseitigen Sandspielanlage, Schaukeln, Federtieren und Co. verwandeln. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Adolf-Silverberg-Straße

Die Adolf-Silverberg-Straße wird aufgrund erheblicher Fahrbahnschäden mit sofortiger Wirkung für die Dauer der Maßnahme auf einem Teilstück zwischen den zwei Zufahrten zur Albert-Einstein-Straße voll gesperrt. [mehr...]


Warnung vor Eichenprozessionsspinner

Im Stadtgebiet kommt es derzeit zu einem vermehrten Befall von Eichen durch den Eichenprozessionsspinner. Wir bitten darum, abgesperrte Bereiche bzw. befallene Bäume zu meiden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!