Bedburger Stadtrat besetzt Ausschüsse und Gremienvertretungen der 10. Wahlperiode

Veröffentlicht am: 25.11.2020

Kachel - Rat & Politik Nachdem der Rat der Stadt Bedburg in seiner konstituierenden Sitzung am 3. November 2020 für die 10. Wahlperiode bereits elf Ausschüsse gebildet hatte, widmeten sich die 36 Ratsfrauen und Ratsmänner in ihrer Sitzung am 24. November 2020 im Schloss Bedburg der personellen Besetzung dieser. Einheitlich beschloss der Rat nachfolgende Ausschussvorsitzende sowie deren StellvertreterInnen.


  • Ausschuss für Familien, Senioren, Kultur und Soziales:
    • Vorsitzende: Ratsfrau Marga Henseler-Imgrund (SPD)
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Markus Giesen (FWG)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 4 sachkunde BürgerInnen)

  

  • Ausschuss für Feuerwehr, Ordnungs- und Rettungswesen:
    • Vorsitzender: Ratsherr Michael Stupp (CDU)         
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Friedel Moritz (SPD)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 6 sachkundige BürgerInnen)
  • Ausschuss für Klimaschutz, Digitalisierung, Wirtschaft und Strukturwandel:
    • Vorsitzender: Ratsherr Michael Skomrock (CDU)
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Sven Herzog (SPD)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 4 sachkundige BürgerInnen)
  • Bauausschuss:
    • Vorsitzender: Ratsherr Wolfgang Merx (FWG)       
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Christian Momburg (SPD)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 4 sachkundige BürgerInnen)
  • Rechnungsprüfungsausschuss:
    • Vorsitzender: Ratsherr Rudolf Nitsche (SPD)
    • Stellv. Vorsitzende: Ratsfrau Louisa Vogelsang (CDU)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 4 sachkundige BürgerInnen)
  • Schul- und Bildungsausschuss:
    • Vorsitzender: Ratsherr Markus La Noutelle (SPD)
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Sascha Ropertz (CDU)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 6 sachkundige BürgerInnen)
  • Stadtentwicklungsausschuss:
    • Vorsitzender: Ratsherr Bernd Coumanns (SPD)
    • Stellv. Vorsitzende: Ratsfrau Gudrun van Cleef (CDU)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 4 sachkundige BürgerInnen)
  • Wahlprüfungsausschuss:
    • Vorsitzende: Ratsfrau Louisa Vogelsang (CDU)    
    • Stellv. Vorsitzender: Ratsherr Peter Josef Drexler (SPD)
    • Ausschussgröße: 13 Mitglieder (inkl. 1 sachkundigen Bürger)

Sowohl die / der Vorsitzende als auch die Stellvertretung für den  Jugendhilfeausschuss werden in der konstituierenden Sitzung dieses von seinen 15 stimmberechtigten Mitgliedern gewählt. Dem Ausschuss gehören darüber hinaus 10 beratende Mitglieder an.

Auch im Haupt- und Finanzausschuss (Ausschussgröße: 13 Mitglieder) fungiert Bürgermeister Solbach laut Gemeindeordnung NRW (GO NRW) als Vorsitzender; seine Vertretung wird am 15. Dezember 2020 aus der Mitte des Ausschusses heraus gewählt. Eine Mitgliedschaft von sachkundigen BürgerInnen ist in diesem Ausschuss laut GO NRW nicht zulässig.

Neben den einzelnen Ausschussvorsitzenden sowie deren StellvertreterInnen standen am Ende der Ratssitzung auch die jeweiligen stimmberechtigten Ausschussmitglieder, bestehend aus Ratsmitgliedern und sachkundigen BürgerInnen, sowie die beratenden sachkundigen EinwohnerInnen fest.

Darüber hinaus entschied der Rat, welche Ratsmitglieder als VertreterInnen der Stadt Bedburg in wichtige örtliche und überörtliche Gremien entsandt werden, darunter u. a. in den Aufsichtsrat der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH, in die Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen oder auch die Zweckverbandsversammlung ‚terra nova‘.

Zudem beschloss der Rat in seiner Sitzung einstimmig, seine Entscheidungsbefugnisse während der aktuellen epidemischen Lage vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes vorübergehend und bis maximal 31.01.2021 auf den Haupt- und Finanzausschuss zu delegieren, der in kleiner Runde tagt.

Eine detaillierte personelle Übersicht zu allen vorangegangenen Ausschüssen, die einzelnen VertreterInnen der Stadt Bedburg in den örtlichen und überörtlichen Gremien und eine Liste dieser finden Interessierte zeitnah im Ratsinformationssystem (Bereich „Gremien“) unter www.bedburg.de.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Hebammenambulanz geht ab Februar an den Start

Am 1. Februar 2021 startet die Hebammenambulanz der Städte Bergheim und Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. Die AWO ist Träger des Modellprojektes. [mehr...]


Bedburg A 44n: Erneut ein Windpark auf ehemaligem Tagebaugelände

Der 28,5-Megawatt-Windpark ist ein Gemeinschaftsprojekt von RWE und der Stadt Bedburg. Der Baustart ist fürs Frühjahr geplant, die Inbetriebnahme für Anfang 2022. [mehr...]


Bedburger Freibad: Neuer Kiosk-Pächter gesucht

Für den Kiosk im städtischen Freibad wird ab der Badesaison 2021 ein neuer Pächter gesucht. Bewerbungen können bis zum 10. Februar 2021 bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. [mehr...]


Erleichterungen für die Grünabfuhr im Januar und März

Neutrale Papiersäcke und Umleerbehältnisse können an den Grünabfuhrtagen am 21. / 22. Januar und 3. / 4. März 2021 rausgestellt werden. [mehr...]


Fällarbeiten in Kaster und Königshoven

Bis zum 28. Februar 2021 kommt es zu Schneidearbeiten auf den Straßen Am Zelenberg, Harffer Schlossallee, Brunnenstraße, Talstraße und Pannengasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!