Stadt Bedburg erhält 2000 Atemschutzmasken von der Firma SANY

Veröffentlicht am: 23.03.2020

Spendenübergabe SANY Um die niedergelassenen Ärzte in Bedburg vor Engpässen mit Atemschutzmasken zu schützen, haben Bürgermeister Sascha Solbach und Guido Garbe, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, am 23. März 2020 von der Bedburger Firma SANY 2000 Atemschutzmasken überreicht bekommen. Die Feuerwehr wird die Masken zentral über einen der in Bedburg niedergelassenen Hausärzte an die anderen Arztpraxen im Stadtgebiet verteilen.

   

„Ich bedanke mich von Herzen bei der Firma SANY, dass wir in dieser Krise so schnell, völlig selbstverständlich und unkompliziert Hilfe erhalten haben. Wir wissen, dass viele Arztpraxen in unserer Stadt im Moment mit dem notwendigen Material am Limit sind. Diese Spende ist so wichtig, weil wir alles daransetzen, die zu schützen, die letztlich an vorderster Linie mit dieser Pandemie und allen anderen Krankheiten konfrontiert sind“, sagt Bürgermeister Sascha Solbach.

     

Die Firma SANY mit Sitz im Industriegebiet Mühlenerft hat insgesamt 50 000 Atemschutzmasken gespendet. Die Masken werden im Verhältnis zur Einwohnerzahl an die Stadt Bedburg, an die Stadt Essen (Belgien), an die Stadt Aichtal (Sitz der Unternehmenstochter Putzmeister) und an die chinesische Botschaft verteilt.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!