Erster bestätigter Infektionsfall mit COVID-19 in Bedburg

Wir informieren darüber, dass es nach bislang nur wenigen bestätigten Infektionsfällen im Rhein-Erft-Kreis, die allesamt außerhalb des Kreises wohnhaft sind, nun einen ersten bestätigten Infektionsfall in Bedburg gibt.

   

Der Betroffene ist Mitglied der Feuerwehr der Stadt Köln und befindet sich bereits seit dem 2. März 2020 in häuslicher Quarantäne. Der Mann weist nur sehr diskrete Symptome auf und ist ansonsten wohlauf. Das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises nimmt nun die Umfelduntersuchungen auf.

   

Die Stadt Bedburg berät nun über weitere Maßnahmen und wird über aktuelle Entwicklungen kurzfristig informieren.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Freizeit-Tipps für Kinder und Jugendliche

Ob alleine oder mit der Familie, jetzt ist die Zeit zum Ausprobieren von Neuem da. Wir haben jede Menge Links zu coolen Aktivitäten zusammengestellt. Und auch der Bedburger Löwe hat viele Ideen für euch. [mehr...]


Offene Kinder- und Jugendarbeit weiterhin für Euch da

Die offene Kinder- und Jugendarbeit in Bedburg ist auch in diesen besonderen Zeiten für alle Kinder und Jugendlichen da und hat immer ein offenes Ohr. Hier findet ihr die Kontaktdaten. [mehr...]


Zusammen ist man nicht allein: Beratungsstellen weiterhin erreichbar

Wenn Sie merken, dass Ihnen der Druck zu hoch wird oder insgesamt in der Familie die Spannungen steigen, nutzen Sie rechtzeitig und ohne Scham die Hotlines der Beratungsstellen der Stadt Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. [mehr...]