Ideen mit Eierkartons

Habt Ihr von Ostern noch Eierkartons übrig? Daraus lassen sich ganz einfach tolle Dinge basteln.

Bunte Raupen Bunte Raupen

  1. Schneidet aus einem 10 Eierkarton die Vertiefungen aus und bemalt sie bunt mit Fingerfarben
  2. Trocknen lassen
  3. in das Kopfteil zwei kleine Löcher bohren und die Pfeifenreiniger mit etwas Kleber dort feststecken
  4. Mund und Augen aufmalen bzw. Wackelaugen aufkleben
  5. Schon seid ihr fertig!


 

  

   

Kleine Schildkröten Kleine Schildkröten

  1. Schneidet eine Eierkarton Vertiefung aus und bemalt sie bunt mit Fingerfarbe
  2. Kurz trocknen lassen
  3. Körper ausschneiden und mit Augen bekleben
  4. Wer möchte klebt noch Knöpfe, Sticker oder Glitzerperlen auf den Panzer
  5. Panzer und Köper zusammenkleben
  6. Schon seid ihr wieder fertig
  7. Das geht ja so schnell – da schafft ihr bestimmt eine ganze Schildkrötenfamilie?

  

   

Langsame Schnecken Langsame Schnecken

  1. Genau wie bei den Schildkröten – ausschneiden, anmalen und trocknen lassen
  2. Pfeifenreiniger drehen und mit Augen bekleben
  3. Haus und Köper zusammenkleben
  4. Fertig!

       

   

   

Flinke Käfer

Flinke Käfer

Aktuelles

Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Bedburger Betriebe sollen bei der digitalen Azubisuche unterstützt werden

Am 8. Mai 2021 planen die WfG Rhein-Erft, die IHK Köln, die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft, der Handelsverband Nordrhein-Westfalen sowie die DEHOGA Rhein-Erft die erste Digitale Ausbildungsmesse für den Rhein-Erft-Kreis. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!