Weitere Spielideen

Comic Zwei schnelle Bewegungsspiele

1. Laufspiel mit Zeitungen

Jedes Kind läuft mit einem Zeitungsbogen vor dem Bauch so schnell, dass die Zeitung haften bleibt, ohne dass sie mit den Händen festgehalten werden muss. Kleiner Tipp: Wenn sich die Kinder dabei leicht nach hinten beugen, geht es etwas leichter!

Wählen Sie eine Startlinie und ein Ziel aus – und auf „Los“ geht´s los! Wer als erster mit der Zeitung vor dem Bauch im Ziel ankommt, hat gewonnen. Fällt einem Kind die Zeitung zwischendurch herunter, muss es noch einmal zur Startlinie und von dort wieder loslaufen.

2. Taschenlampenspiel

Für dieses Spiel sollte man mindestens zu dritt sein. In einem dunklen Zimmer lässt ein Spieler mit einer Taschenlampe den Lichtkegel durch das Zimmer wandern – über den Boden, das Bett oder an der Wand entlang. Die anderen Spieler versuchen dabei, den Lichtkegel zu fangen, indem sie darauf treten oder ihn an der Wand oder auf Möbelstücken berühren. Wer das Licht gefangen hat, bekommt die Taschenlampe und darf nun selbst das Licht wandern lassen, während die anderen Spieler wieder nach dem Licht jagen.

   

Bauklötze Chaos im Kinderzimmer? Aufräumen nach Farben

Verbringen Kinder viel Zeit zu Hause, heißt das auch viel Chaos im Kinderzimmer. Spielen Sie „Aufräumen nach Farben“. Dafür brauchen Sie einen Farbenwürfel oder Sie basteln sich einen Würfel aus einem möglichst quadratischen Karton, dessen Seiten unterschiedlich farbig angemalt werden. Ihr Kind würfelt nun in seinem Zimmer und bringt Spielsachen in der Farbe an seinen richtigen Platz. Übrig bleiben bunte Spielsachen mit mehreren Farben. Jetzt ist Schnelligkeit gefragt: Wer schafft´s als erstes, die letzten Spielsachen wegzuräumen? Auf Ihr Startsignal geht es los!

  

  

Märchen Märchenstunde zum Zuhören

Gemütlich auf dem Sofa sitzen und einem Märchen lauschen? Die bekanntesten  Märchen wie Schneewittchen, Rotkäppchen oder Hans im Glück werden bei „Ohrka“ kostenfrei vorgelesen. Auch für ältere Geschwisterkinder gibt es spannende Geschichten zum Zuhören.

Aktuelles

Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Bedburger Betriebe sollen bei der digitalen Azubisuche unterstützt werden

Am 8. Mai 2021 planen die WfG Rhein-Erft, die IHK Köln, die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft, der Handelsverband Nordrhein-Westfalen sowie die DEHOGA Rhein-Erft die erste Digitale Ausbildungsmesse für den Rhein-Erft-Kreis. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!