Mobile Demenzberatung

Mobile Demenzberatung V

Im Rahmen des Projektes „Für Sie ins Quartier“ haben Betroffene, Angehörige aber auch Begleiter von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, ihre persönliche Situation mit qualifizierten Berater/-innen ohne Zeitdruck und diskret zu besprechen. Gemeinsam sollen individuelle Lösungen gefunden werden, um die persönliche Situation zu verbessern.

  

Während des Beratungsgesprächs können Menschen mit Demenz von kompetenten freiwilligen Begleitern betreut werden.

  

Sowohl die Beratung als auch das Betreuungsangebot sind kostenlos.

  

Terminreservierungen für das kostenlose Angebot sind unter www.fuer-sie-ins-quartier.de möglich. Unangemeldete Gespräche mit den Beratungsteams sind ebenfalls möglich, doch müssen eventuell Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Die mobile Demenzberatung „Für Sie ins Quartier“ ist außerdem in den Städten Bergheim, Brühl, Elsdorf, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling erfolgreich im Einsatz.

  

Termine in Bedburg, jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr:

REAL-Markt (Bahnstr. 15):

22.01.; 19.02.; 19.03.; 16.04.; 14.05.; 11.06.; 09.07.; 06.08.; 03.09.; 01.10.; 29.10.; 26.11.

   

REWE-Markt in Kaster (St.-Rochus-Str. 30):

05.02.; 05.03.; 02.04.; 30.04.; 28.05.; 25.06.; 23.07.; 20.08.; 17.09.; 15.10.; 12.11.


Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Möchten Sie sich gerne ehrenamtlich betätigen und Betroffene mit Demenzerkrankung oder Angehörige beraten? Bei Interesse bietet der Rhein-Erft-Kreis entsprechende Schulungen an. Ansprechpartner finden Sie unter www.fuer-sie-ins-quartier.de oder Sie wenden sich an Herrn Schmeier, Leiter der Stabstelle Soziale Stadt der Stadt Bedburg.




Termine:

Die Veranstaltung findet an 14 Terminen im Zeitraum vom 28.05.2019 bis zum 26.11.2019 statt.

Alle Termine anzeigen





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]