Bürgerinitiative „End the Cage Age“ zahlt sich aus!

Kühe Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „End the Cage Age“ hat 1,4 Millionen Unterstützer-Unterschriften gesammelt, die sie am Freitag der Kommission vorgelegt hat.

Dies ist sie sechste erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative.

Sie setzt sich dafür ein, Kastenstände für Sauen, Einzelboxen für Kälber sowie die Käfighaltung von Legehennen, Mastkaninchen und weiterer Tiere EU-weit zu verbieten. Wie bei allen Initiativen, die erfolgreich die Schwelle von einer Million Unterschriften aus mindestens 7 Mitgliedstaaten erreichen, wird die EU-Kommission die Organisatoren dazu einladen, ihre Ideen im Detail zu präsentieren.

Nach einer gründlichen Bewertung wird die Kommission dann eine Mitteilung vorlegen, in der sie die Gründe für ihre nächsten Schritte darlegt, ob sie z.B. einen Gesetzesvorschlag machen oder andere nichtlegislative Maßnahmen ergreifen wird. Die Organisatoren werden auch in einer öffentlichen Anhörung im Europäischen Parlament ihre Vorschläge darlegen.

Die Europäische Bürgerinitiative ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern, zur Gestaltung des EU-Rechts und der EU-Politik beizutragen. Ab dem 1. Januar 2020 ist die EBI mit der Anwendung der neuen Regeln noch bürgerfreundlicher geworden.

Die EU muss jetzt in diesem Bereich handeln.

Weitere Informationen finden Sie hier

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburg ist Covid-19-Risikogebiet!

Welche Maßnahmen gelten im Rhein-Erft-Kreis? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für das gesamte Bedburger Stadtgebiet. [mehr...]


Rathauszentralisierung: Temporäre Schließung einzelner Stadtverwaltungsstandorte

Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen der Rathauszentralisierung im Oktober und November 2020 umzugsbedingt zu mehrtägigen Schließungen einzelner Dienststellen der Stadt Bedburg kommt. [mehr...]


„Voll der Osten. Leben in der DDR“: Fotoausstellung über das Ost-Berlin der 80er Jahre

Die Stadt Bedburg und das Silverberg-Gymnasium präsentieren vom 3. bis 6. November 2020 die Fotoausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“ in der Eingangshalle des Gymnasiums (Eichendorffstraße 1). Interessierte können diese an den Veranstaltungstagen zwischen 08:00 und 15:00 Uhr besuchen. [mehr...]


Kultur im Netz: Theaterstück „Drei Weiber und ein Gockel“ im Herbst online als Live-Mitschnitt

Die Kirdorfer Theatergruppe "theaterACTive" verschiebt die Premiere ihres neuen Stücks ins Jahr 2021 und präsentiert im Herbst stattdessen gemeinsam mit der Stadt Bedburg ihren Bühnenhit "Drei Weiber und ein Gockel" auf dem städt. YouTube-Kanal. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!