Eröffnung der ersten kommunalen Kindertageseinrichtung

Montessori-Kinderhaus - Eröffnung der ersten kommunalen Kindertageseinrichtung  

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres Anfang August öffnete das Montessori-Kinderhaus im Ortsteil Kirchtroisdorf erstmals unter der Trägerschaft der Stadt Bedburg seine Tür. Mit allen 30 Kindern zurück aus dem Sommerurlaub, konnten Erzieherinnen, Kinder, Träger und weitere Gäste am 29. August 2019 nun gemeinsam die offizielle Eröffnung der ersten kommunalen Kindertageseinrichtung in Bedburg feiern.

   

Unter dem Motto „Jedes Puzzleteil ergibt das große Ganze! – Nicht einsam, sondern gemeinsam!“ hießen die 2- bis 6-Jährigen Bürgermeister Sascha Solbach, Fachdienstleiter Klaus Brunken (Fachdienst 4 - Schule, Bildung und Jugend) sowie Jugendamtsleiter Carsten Esser stellvertretend für die Stadt Bedburg als neuen Träger im Montessori-Kinderhaus herzlich willkommen. Zur Begrüßung gaben die Kleinen einstudierte Gesangs- und Schauspieleinlagen zum Besten und überreichten den dreien sowie allen anderen Anwesenden selbst gebastelte Puzzlestücke als Symbol der neuen Zusammengehörigkeit.

  

„Im Montessori-Kinderhaus werden die Kinder darauf vorbereitet, Verantwortung zu übernehmen – für sich und für andere. In einer liebevollen Umgebung lernen sie andere zu schätzen, ihre Meinung zu hören und jeden als Bereicherung zu sehen. Das Team um Inga Roeßing legt damit unter anderem einen wichtigen Grundstein für gelingende Demokratie. Ich bin stolz darauf, dass wir als Stadtverwaltung und neuer Träger nun Teil dieses Weges sind. Dem Kita-Team sowie den Kindern und ihren Familien wünsche ich viel Spaß und eine unvergessliche Zeit in der ersten städtischen Kindertageseinrichtung in Bedburg“, so Bürgermeister Sascha Solbach.

   

Fast 22 Jahre wurde das Montessori-Kinderhaus zuvor erfolgreich von der Elterninitiative Springmäuse e. V. geführt, die sich 1996 aufgrund fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Ort sowie der Umgebung gegründet hatte; Initiator war der damalige Ortsbürgermeister Leonard Köhlen. „Den Verantwortlichen der Elterninitiative danke ich von Herzen für die tolle Arbeit, die Leidenschaft und das besondere Engagement für die Kleinen in über zwei Jahrzehnten. Sie können stolz auf sich und das Erreichte sein“, so Bürgermeister Solbach.

    

Ausbau des Montessori-Kinderhauses

Der Betreuungsbedarf von Eltern im Ortsteil Kirchtroisdorf sowie im ganzen Stadtgebiet wird spürbar größer; auch zuziehende Familien sind auf zeitnahe Betreuung angewiesen. Um der Nachfrage gerecht zu werden, hat sich die Stadt Bedburg für den Ausbau des Montessori-Kinderhauses entschieden. Die An- und Umbaumaßnahmen beginnen voraussichtlich Anfang 2020. Mit Start des Kindergartenjahres 2020/21 wird die Kita dann zweigruppig betrieben und bietet 35 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt.


Montessori-Kinderhaus - Eröffnung der ersten kommunalen Kindertageseinrichtung

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Besucherrekord bei der 15. MusikMeile in Bedburg

Insgesamt kamen deutlich über 30.000 Musikfans aus Bedburg und der Region. Bei bestem Festivalwetter strömten um kurz vor 18 Uhr tausende Besucher auf den Schlossplatz Bedburg zum Opening der MusikMeile. [mehr...]


Demokratieerziehung in der Grundschule: Etablierung eines Schülerparlaments

Wie führen wir Kinder so früh wie möglich an das Wesen und die Funktionsweise der Demokratie heran? Die Antwort der Anton-Heinen-Grundschule ist das fiktive Szenario, dass die Kinder sich in ihrem „Stadtrat“ mit Fragen aus ihrem Lebensalltag befassen sollten. [mehr...]


Bedburger Schlossgespräche zum Guten Leben

Die Bedburger Schlossgespräche gehen am 25. September 2019 von 16:00 bis 21:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr) im Schloss Bedburg in die dritte Runde und rücken die Themen Ver-antwortung, Demokratie, Miteinander, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Fairer Handel erneut in den Fokus. [mehr...]


Gleisbauarbeiten auf der Strecke 2580 Düren - Abzw. Neuss Erftkanal

In der Nacht vom 26.09.19 bis 27.09.19 werden zwischen 22:00 - 6:00 Uhr Gleisbauarbeiten durchgeführt. Diese sind dringend notwendig, um die Betriebssicherheit der Schienenwege zu gewährleisten. [mehr...]


Veranstaltungen für "Ferien- und Freizeitbroschüre 2020" gesucht!

Alle Bedburger Vereine, Organisationen und Einrichtungen sind dazu aufgerufen, ihre für 2020 geplanten Ferien- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche bis zum 31. Oktober einzureichen. [mehr...]