„Mensch Bedburg!“ – Stationen des Kummerkastens

Kummerkasten Im Rahmen des Aktionstages „Mensch Bedburg!“ wurde am 9. November 2018 der „Mensch Bedburg!“-Kummerkasten auf dem Bedburger Marktplatz offiziell eigeweiht. Künftig wird dieser auf Reise durch das Stadtgebiet gehen und dabei Station in allen Stadtteilen machen. Wir möchten Sie, liebe Bedburgerinnen und Bedburger dazu aufrufen, das Angebot zu nutzen. Schreiben Sie Ihre Ängste, Sorgen, Fragen oder Anregungen auf und werfen Sie Ihren Brief, Ihre Karte oder Notiz in den Briefkasten – mit Absender oder anonym. Wir möchten wissen, was Sie vor Ort bewegt und wir werden alle Briefe öffentlich beantworten und auf diese eingehen – selbstverständlich ohne die Namen der Absenderinnen und Absender zu veröffentlichen.

     

Die nächsten Standorte des Kummerkastens:

- Anton-Heinen-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Kirdorf (Theodor-Heuss-Str. 15a): 30. November - 21. Dezember 2018

- Am Bücherschrank in Kaster (Höhe Sankt-Rochus-Str. 18): 21. Dezember 2018 - 11. Januar 2019

- Vor der Bürgerhalle in Königshoven (Josef-Schnitzler-Str. 30): 11. Januar - 1. Februar 2019

- An der Laterne in der Offenbachstraße gegenüber der Bäckerei Borghs-Küpper, Höhe Hausnr. 10, in Blerichen: 1. Februar - 8. März 2019

- An der Laterne an der Kirche St. Lucia in der Friedensstraße 11 in Rath: 8. März - 5. April 2019

- An einer Laterne im Bereich "Deutsches Haus" in der Zaunstraße / Ecke Sankt-Martinus-Straße in Kirch-/Grottenherten: 5. April - 17. Mai 2019

- An der Haltestelle des Schulbusses (Ecke Kasterer Straße / Schmiedestraße) in Pütz: 17. Mai 2019 - 27. Juni 2019

- Am Info-Schaukasten vor der Begegnungsstätte (Heinsberger Straße 5) in Kirchtroisdorf: 28. Juni 2019 - 31. Juli 2019

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bürgerinfomesse zum Ausbau der Erftbahn

Die Erftbahn soll zur S-Bahn werden – Ihre Meinung ist gefragt! Besuchen Sie die Informationsmessen in Bedburg und Bergheim und bringen Sie dort sowie online Ihre Anregungen in die Planungen mit ein. [mehr...]


2. Stadtteilgespräch des Bürgermeisters

Das zweite Stadtteilgespräch von Bürgermeister Solbach findet in Bedburg statt, am 26. Juni um 19 Uhr in den Altstadt Stuben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum offenen, direkten Dialog eingeladen. [mehr...]


„Marien-Höhe“: Modernes Wohnen in Kaster-Mitte

Zentral und ruhig in Kaster gelegen, entstehen ab Sommer 36 attraktive Komfortwohnungen in unterschiedlichen Größen. [mehr...]


Lokal aktiv sein für unser Klima: „innogy Klimaschutzpreis 2019“

Bedburger Vereine, Schulen, Kitas und Co. können sich bis zum 31. August mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2019“ bewerben. Es wartet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. [mehr...]


Neue Gedenkplatte erinnert an vier jüdische Bürger Bedburgs

Am 13. Juni segnete die Synagogen-Gemeinde Köln auf dem jüdischen Friedhof eine Gedenkplatte für vier im 1. Weltkrieg gefallene jüdische Mitbürger Bedburgs ein. [mehr...]