Neue Spielgeräte für die Anton-Heinen-Schule!

Neue Spielgeräte für Anton-Heinen-Schule Aktuelles Lange war es auf dem Schulhof der Anton-Heinen-Schule (AHS) ruhig, nun können die Schülerinnen und Schüler hier wieder kreative und bewegungsreiche Momente verbringen – auch wenn das aufgrund des rollierenden Systems derzeit noch nicht für alle Jahrgänge gleichzeitig gilt. Pünktlich zum Wiederbeginn des Unterrichts erwartete die Kinder auf dem Schulhof eine tolle Überraschung, denn trotz der Coronakrise hatte die Stadt Bedburg dem Schülerparlament der AHS mit zwei neuen Spielgeräten einen großen Wunsch erfüllen können.

   

Bereits Ende April übergaben Bürgermeister Sascha Solbach und Fachdienstleiter Klaus Brunken diese offiziell an Schulleiterin Susanne Leibbrandt. Nun können die Schülerinnen und Schüler die Multikletteranlage und den Balancierparcours endlich selbst erkunden, ihr Gleichgewicht auf die Probe stellen und sich im Klettern üben – vorerst natürlich nur in Kleinstgruppen, mit ausreichend Abstand und unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen.

  

„Auch wenn das Spielen auf dem Schulhof im Moment noch etwas anders aussieht als sonst, bin ich glücklich, dass wir den Kindern mit den neuen Spielgeräten zwei Abenteuer-Highlights ermöglichen konnten, die ihnen spannende Pausen vom Lernen schenken und sie gerade jetzt auch auf andere Gedanken bringen“, so Bürgermeister Sascha Solbach.

   

„Die Kinder und ich möchten uns ganz herzlich bei Bürgermeister Solbach, dem Schulverwaltungsamt und den beteiligten Fachdiensten bedanken, die die Wünsche des Schülerparlaments und aller Kinder ernst genommen und trotz der Krise umgesetzt haben. Gerade jetzt ist die Freude doppelt so groß. Gerade jetzt hilft es den Kindern, sich auch weiterhin in unserer Schule wohlzufühlen. Gerade jetzt sind schöne, aber sichere Momente wichtig! Die gesamte ‚offene Anton-Heinen-Ganztagsschule‘ freut sich deshalb riesig über die neuen Spielgeräte“, so Schulleiterin Susanne Leibbrandt.

   

Bei der Multikletteranlage sowie dem Balancierparcours handelt es sich um Spielgeräte der Firma Ernst Maier Spielplatzgeräte GmbH. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf rund 16.600 €.


Neue Spielgeräte für Anton-Heinen-Schule, Bild Nummer 1  

  

Neue Spielgeräte für Anton-Heinen-Schule, Bild Nummer 2

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Freibad: Der Ticketverkauf ist gestartet!

Ab 3. Juni 2020 können Sie wieder das Freibad besuchen, allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie einiges zu beachten. Der Ticketverkauf ist ab sofort hier möglich. [mehr...]


Fördermöglichkeiten für Vereine und Ehrenamtler in der Corona-Krise

Um Sie bzw. Ihren Verein oder Ihre Institution während der Corona-Pandemie zu unterstützen, haben wir einige Fördermöglichkeiten zusammengestellt. [mehr...]


Stadt Bedburg ruft zur Teilnahme an der Bedburger Jugendbefragung 2020 auf

Mit Fragen zu Themenfeldern wie Familie, Freunde, Freizeit und jugendlichem Engagement möchten die städtischen MitarbeiterInnen ein differenziertes Bild über die Lebenswelt der Jugendlichen hier vor Ort bekommen und ihre Bedarfe sichtbar machen. [mehr...]


LindenKarree: Vollsperrung der Zufahrt zum Schlossparkplatz aus Richtung Innenstadt

Wir weisen darauf hin, dass es im Zuge der Bauarbeiten für die neue Verkehrsführung am LindenKarree ab dem 4. Juni 2020 bis zu fünf Wochen zur Vollsperrung der Zufahrt zum Schlossparkplatz aus Richtung Innenstadt, Ecke Lindenstraße, kommt. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!